Kommentare

Buchvorstellung: Finanziell Frei von Monika Reich — 2 Kommentare

  1. Hallo Peter,

    habe mir heute Morgen das 99€cent Buch mal durchgelesen.
    Ich muss sagen, der erte Teil vom Buch liest sich wirklich wunderbar, auch wenn ich (Zitat: „Ist diese Geschichte erfunden oder ist sie tatsächlich so passiert? Fiktion oder Wirklichkeit? Die Antwort dazu muss ich differenzieren.“) am Ende des erten Tels doch etas verwundert, bzw. doch gerne etwas näher aufgechlüsselt hätte.

    Ich erkenne sehr viele parallelen zu meinem Lebenslauf und muss Monika auch recht geben, wenn sie von den Neidern schreibt. Gerade hier in Deutschland leben wir die Kultur des Neides doch extrem aus.

    Den zweiten Teil vom Buch fand ich persönlich nicht so gut geglückt, zumindest für den Personenkreis, welcher sich schon auf den diversen Blogs „rumtreibt“. Für alle Neueinsteiger/Quereinsteiger ist aber auch dieser Teil höchst Interessant und bietet so viele komprimierte Informationen die man sich eben als Neueinsteiger doch sonst mühevoll zusammensuchen muss.

    Alles in allem kann ich sagen, dass sich das Buch für den „Minipreis“ meines erachtens durchaus rentieren kann, um seinen persönlichen Hoizont, dank eines flüssigen Schreibstils von Monika, zu erweitern.

    VG Ralf

    • Danke für Deine Einschätzung, Ralf.
      Ich denke, gerade die Tatsache, dass man oft Parallelen zum eigenen Lebenslauf erkennen kann und sehen kann, dass auch Monika Reich eine ganz „normale“ Biographie aufzuweisen hat, macht es so interessant zu lesen.

      Ich habe mir übrigens, obwohl ich ja den ersten Teil bereits kannte, heute morgen auch noch einmal das ganze Buch gekauft. Weil ich neugierig war, was denn die „Kollegen“ so geschrieben haben. Leider noch keine Zeit zum Lesen gehabt. Vielleicht heute Abend…

      Gruß, Der Privatier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.