Kommentare

Neuerungen im Privatier-Blog — 15 Kommentare

  1. Veränderung finde ich gut. Auch der Schritt Richtung HTTPS begrüsse ich. Ich habe auch vor auf SSL umzustellen, damit für meine Besucher die Privatsphäre besser geschützt ist.

    Gruss Fabian

  2. Hallo Peter,
    wenn ich einen Wunsch äußern darf: Es wäre schön, wenn irgendwo mehr als die letzten 10 Kommentare aufgelistet wären, damit man auch bei längerer Abwesenheit nichts verpasst.
    Gruß, BigMac

    • Danke für diesen Ergänzungsvorschlag! Ich werde mal sehen, ob sich das machen lässt.

      Ich bitte nur um ein wenig Geduld, da ich aktuell noch ein paar recht mysteriösen Fehlern auf der Spur bin…

      Gruß, Der Privatier

    • Übrigens: Wenn Du einen Feed-Reader benutzt, kannst Du auch ganz einfach sämtliche Kommentare abonnieren. Ganz einfach über: https://der-privatier.com/comments/feed/

      Vielleicht sollte ich das auch mal noch irgendwo einbauen…

      Die Liste der ToDo’s wird immer länger. Und wenn man erst einmal einen Blick „unter die Motorhaube“ geworfen hat, werden leider auch immer noch ein paar Probleme sichtbar, denen man sich bisher gar nicht bewusst war. Und bevor es hier mit Optimierungen weitergeht, werde ich mir erst einmal diese Dinge vornehmen.

      Gruß, Der Privatier

      • Kein Problem, zuerst die Must-Do’s, dann die Nice-To-Have’s. Ein RSS-Feed-Abo hilft mir leider nicht, da ich mit unterschiedlichen Endgeräten auf deine Site zugreife und nicht immer Zugriff auf ein Abo hätte.
        Gruß, BigMac

  3. Ich denke, du müsstest bei deinem Provider noch ein Redirect einrichten (lassen), so dass man bei Eingabe der URL der-privatier.com auch wirklich bei der HTTPS-Variante landet. Im Zuge von SEO ist eine solche Umstellung auf jeden Fall begrüßenswert, da es meines Wissens nach auch ein Rankingkriterium bei Google ist.

    • Völlig richtig: Es wird zukünftig immer mehr „Strafmaßnahmen“ geben. Das reicht vom Google-Ranking über Browser-Warnungen bis hin zu fehlendem Support für einige (zukünftige) WordPress-Updates.

      Danke auch für den Redirect Hinweis. Genau das habe ich mit „internen und externen Links“ gemeint. Ist mir aber soweit (hoffentlich) alles klar. Aktuell kämpfe ich noch vielen kleinen eingebauten Add-Ons, die dann eben auch alle über https: abgerufen werden müssen. Und die wollen erst einmal alle gefunden werden…

      Gruß, Der Privatier

  4. So – gerade eben habe ich die Umstellung auf SSL-Verschlüsselung abgeschlossen!
    Zu erkennen an dem „https“ zu Beginn der Adresse und (je nach Browser) an dem grünen Schloss oben links.

    Puh – das war ein Haufen Arbeit und ich bin mir auch nicht so 100% sicher, ob ich alle unverschlüsselten Verbindungen gefunden habe. Falls jemand zufällig auf eine solche treffen sollte (dann geht das grüne Symbol oben weg, ggfs. werden Teile der Seite nicht dargestellt), kann mir gerne kurz eine Nachricht hinterlassen.

    Ansonsten hoffe ich, dass es keine Einschränkungen oder negative Effekte geben wird. Bisher ist mir jedenfalls nichts bekannt, außer dass wohlmöglich einige ganz alte Browser ein Problem bekommen könnten. Das liegt dann aber daran, dass diese generell die aktuellen Verschlüsselungen nicht unterstützen.

    Und jetzt werde ich das Ganze erst mal eine Weile beobachten, bevor ich weitere Änderungen vornehme.

    Gruß, Der Privatier

  5. Der eine oder andere wird es vielleicht bemerkt haben: Es gab heute (7.7.17) einen ca. 5-stündigen Serverausfall, während dessen „Der-Privatier“ vollständig nicht zu erreichen war.
    Das hatte aber nichts mit den oben angekündigten Änderungen zu tun, sondern hier lag ein Hardwareproblem vor, das einen Austausch des Severs erforderlich gemacht hat.

    Ich bin recht froh, dass hier nachher alles wieder ans Laufen gekommen ist und ich zumindest bisher keine Fehler feststellen konnte.

    Für die evtl. Unannehmlichkeiten, die durch den zeitweisen Ausfall entstanden bin, bitte ich alle Leser um Entschuldigung!

    Gruß, Der Privatier

  6. Nachtrag bzw. Ergänzung:

    Außer den oben im Beitrag genannten neuen Seiten habe ich inzwischen weitere Seiten über das Thema „Crowdinvesting“ veröffentlicht:

    Änderungen beim Büchershop:

    Der Büchershop ist schon ein wenig in die Jahre gekommen, die Bücher darin setzen schon ein bisschen Staub an. Das liegt in erster Linie daran, dass bereits seit 2015 keine Änderungen mehr an diesen Amazon-Shops mehr möglich sind. Und in ca. 3 Monaten wird diese Möglichkeit dann vollständig beendet. Und wenn ich bis dahin keine einfache, ähnliche Ersatzmöglichkeit finde, wird dieser Bereich also hier komplett verschwinden.

    Bis dahin kann man aber noch einmal einen Blick riskieren, denn das Gute an nicht mehr so Top-aktuellen Büchern ist, dass sie oftmals (gebraucht) zu einem sehr guten Preis zu kaufen sind.

    Gruß, Der Privatier

  7. Gerade habe ich eine weitere neue Seite online geschaltet:
    Eine Hitliste der meist gelesenen Beiträge der letzten 365 Tage. Hier kann man auf einen Blick sehen, was andere Leser für interessant und wichtig gehalten haben.

    Und ich habe dafür ein neues Wort erfunden (glaube ich zumindest): Die Blogbuster 😉

    Gruß, Der Privatier

  8. Erst hat es lange gedauert, bis ich überhaupt bemerkt habe, dass die Suchfunktion hier auf der Seite bei einigen Android-Handys nicht mehr funktioniert hat.

    Und dann hat es noch einmal so lange gedauert, bis ich endlich eine Lösung gefunden habe!
    Aber nun scheint es wieder zu funktionieren. 🙂

    Also: Auch mit dem Handy kann wieder gesucht werden.

    Gruß, Der Privatier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.