Kommentare

Weihnachtliche Ruhe 2017 — 11 Kommentare

  1. Hallo Peter,
    ich wünsche dir ein schönes, gesundes, besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und freue mich, dass du den Blog auch als Rentner weiterführen wirst!
    Für mich ist dies ein Forum, dass ich als eines der wenigen täglich auf der Liste der zu beobachtenden Plattformen habe und hier auch den ein oder anderen Beitrag liefere. Und dies, weil es mir durch die fachkundigen Teilnehmer den ein oder anderen wertvollen Anstoß zu Investitionen oder dem Themenbereich rund um das „Privatiersein“ gegeben hat!
    Ganz herzliche Grüße und auf ein Neues in 2018!
    Jürgen

    • P.S.: zum Thema „Etikettenschwindel“ — ändere doch einfach das Verkehrsschild im Banner in ein Ortseingangsschild mit dem Ort „Rentner“ Landkreis „Vormals Privatier“ – nur so als Input …

    • Danke Jürgen für die guten Wünsche und das positive Feedback.

      Beides gebe ich gerne zurück und möchte mich bei dieser Gelegenheit auch bei den vielen Kommentatoren für die oftmals guten Fragen und ebenso guten Antworten oder Anregungen bedanken.

      Danke auch an Dich für Deinen Vorschlag der Banner-Anpassung. Ich werde mir das mal überlegen… aber ich bin ja auch vom Grundsatz her furchtbar faul! Wahrscheinlich lasse ich einfach alles so. 😉

      Gruß, Der Privatier

  2. Hallo Peter,

    ich wünsche dir auch ein angenehmes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und für 2018 einen erfolgreichen Übergang von Privatier-Dasein zum Rentner-Dasein 🙂

    Gruß
    Markus

    • Hallo Markus, auch an Dich ein Dankeschön für die guten Wünsche und natürlich ebenso weiterhin viel Erfolg im neuen Jahr.

      Ich denke einmal, mein Übergang vom Privatier-Dasein zum Rentner-Dasein wird weit weniger spektakulär sein, als der damalige Wechsel vom Arbeitnehmer zum Privatier. Damals war das schon ein Riesen-Schritt (in jeder Beziehung!). Bei dem jetzt bevorstehenden Schritt erwarte ich kaum eine Änderung. Außer dass wieder regelmässige Einkünfte fliessen. Aber das Leben wird sich damit nicht ändern.

      Gruß, Der Privatier

  3. Guten Abend Peter,

    dann wünsche ich dir und deiner Familie auch eine geruhsame Zeit und alles Gute zum Fest und die besten Wünsche für das kommende Jahr. So auch all unseren virtuellen Freunden aus dem Chat, insbesondere dem Det… 🙂
    Und natürlich mein ganz besonderer Dank. Erst habe ich alle Informationen bekommen, um meine Abfindung und die Überbrückungszeit optimal zu gestalten. Und nun profitiere ich vom Austausch über Anlagemöglichkeiten, damit der Rest meiner Abfindung nicht dahinschmilzt und vielleicht sogar noch dem Vermögensaufbau dient. Letztes Jahr blieb der Erfolg noch aus oder in Grenzen, dieses Jahr hat die Rakete aufgrund neuer Erkenntnisse und auch Vorsicht gezündet.
    Das alles dank deiner Plattform, deines Knowhows, was du großzügig mit solchen Anfängern wie mir teilst, und aufgrund der offenen Diskussionen, die wir hier führen.
    Also wenn du demnächst mal mit Det beim Eiermann einen Ouzo kippst, möchte ich dir auch gern einen ausgeben.
    So noch weiterhin virtuell…
    Zum Wohl M.

    • Hallo Markus,

      darauf stossen wir dann gleich schon mal virtuell mit einem Ouzu an! Prost!

      Auch für mich ist der Austausch mit den vielen Lesern und Kommentatoren eine Bereicherung. Es macht mir immer wieder Freude, wenn ich jemand bei seinem Ausstieg aus dem Beruf ein paar gute Tipps mit auf den Weg geben konnte. Und die dann am Ende auch funktionieren!

      Aber auch der zweite Teil, der sich dann mehr mit Ideen zur Kapitalanlage und zur Erzielung von Einkünften befasst, ist immer wieder interessant und der gegenseitige Meinungs- und Erfahrungsaustausch kann da für jeden immer nur hilfreich sein.

      Auch für Dich ein paar schöne Feiertage!

      Gruß, Der Privatier

  4. Hallo Gemeinde
    Auch ich wünsche natürlich allen Teilnehmern ein frohes Weihnachtsfest .
    Erfolg und Gesundheit im neuen Jahr , aber auch immer wieder Zeit .
    Zeit mit der Familie und Zeit mit Freunden . Einfach schöne Zeit .
    Zeit die man im Rückblick nicht vermissen möchte .

    Ja Peter dann dir und Markus natürlich auch , einen virtuellen Ouzo , Prost 🙂
    …………………und dann wieder Muppet Show neu 2018 ???………………
    Schöne Feiertage natürlich auch an WIR .
    LG Det

    • Vielen Dank, Det – für Deine Wünsche.

      Vor allen Dingen, dass Du hier noch einmal an den Faktor „Zeit“ erinnerst hast! Neben der Gesundheit eines der wichtigsten „Güter“ überhaupt. Unbezahlbar!

      In diesem Sinne auch für Dich die besten Wünsche.

      Gruß, Der Privatier

      • Lieber Privatier, liebe Forumteilnehmer,

        es ist mir ein besonderes Bedürfnis, euch allen schöne Weihnachten und auch schon, bevor ich es vergesse, ein glückliches neues Jahr zu wünschen.

        Bei der Gelegenheit geht noch einmal ein herzlicher und großer Dank an euch, für die Unterstützung und die tollen Ratschläge, die ich von euch im Jahr 2017 bekommen habe und die für mich immer sehr wertvoll waren.

        Ein besonderer Dank geht natürlich an dich, lieber Privatier, dass du uns allen mit deinem Buch und diesem Forum diese Gelegenheit überhaupt und auch weiterhin bietest. Das hätte aus meiner Sicht bestimmt auch einen Preis oder eine Auszeichnung verdient.

        Ich wünsche dir auch von meiner Seite einen gelungenen Einstieg in’s Rentnerleben mit viel Glück, Zufriedenheit und Gesundheit und denke immer daran, man ist immer nur so alt, wie man sich fühlt. Ich hoffe, du fühlst dich auch weiterhin gut und so jung, wie es dir gefällt.☺

        In dem Sinne, bis im neuen Jahr. Ich freu mich drauf.

        Liebe Grüße, Nick

        • Hallo Nick,

          auch an Dich ganz herzlichen Dank für Deine guten Wünsche und für das positive Feedback.

          Und das mit dem „jung fühlen“ ist so eine Sache. In manchen Dingen fühle ich mich oft noch sehr jung. Bei anderen merke ich, dass ich alt werde. Und das wiederum ist manchmal sehr gut so und ich froh, dass es so ist. Aber es gibt auch Fälle, wo ich gerne noch ein bisschen mehr jugendliche Kraft/Energie gebrauchen könnte.

          Aber… wenn an dieser Stelle auch einmal ein paar nachdenkliche Töne gestattet sind, so wird mir auch in mehr oder weniger unregelmäßigen Abständen, bei denen ich den einen oder anderen Weggefährten auf seinem letzten Weg begleiten muss, immer wieder bewusst, wie dankbar ich für alles sein kann, was ich jeden Tag erleben darf. Auch wenn es einmal mit etwas weniger Kraft oder Energie zugeht!

          In diesem Sinne auch an Dich weiterhin Gesundheit und Zufriedenheit auch im neuen Jahr.

          Gruß, Der Privatier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.