Die neuesten Kommentare

Hier finden Sie die neuesten Kommentare zu Beiträgen aus dem Blog „Der Privatier“.

Der neueste immer oben an erster Stelle. Ältere Kommentare dann weiter unten. Wer keine Kommentare verpassen will, kann sich oben rechts kostenlos für den RSS Feed anmelden oder sich für einzelne Beiträge per Email benachrichtigen lassen.

  • eSchorsch 6.Apr.2020 um 00:38 zu Der Corona-CrashDie Situation ist nicht vergeichbar. Heutzutage wird der Lohn monatlich unbar gezahlt, der Lohn ist über Tariverträge bezüglich Laufzeit und Steigerung festgeklopft. Ich würde sagen, Arbeit und Entlohnung sind physisch voneinander abgekoppelt. Vor 100 Jahren...
  • Frank 5.Apr.2020 um 20:21 zu Der Corona-CrashIch möchte meine Frage etwas präzisieren. In dem Video wird ein Ereignis vor 100 Jahren erwähnt das zu 100% die jetzige Situation widerspiegelt- den Einmarsch der Belgier und Franzosen um Reparationsleistungen einzufordern. Daraufhin hat der...
  • eSchorsch 5.Apr.2020 um 19:55 zu Der Corona-CrashDa Du keinen Zeitrahmen angegeben hast: 100% :q Wenn ich wetten müsste, ob wir 2021 noch mit dem jetzigen Euro zahlen werden, dann würde ich ja ankreuzen, meine Quote wäre 4:1. Für 2022 würde ich...
  • Vorruhestaendlerin 5.Apr.2020 um 19:43 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenHallo und guten Abend lieber Joerg, eSchorsch und Privatier! Herzlichen Dank für Eure prompte Beantwortung meiner Frage. 🙂 Ich weiß schon, daß online die bequemste Art ist, sich zu bewerben, aber ich habe dabei Unbehagen,...
  • suchenwi 5.Apr.2020 um 19:40 zu Der Corona-CrashCorona-mäßig sind die US gerade im vollen Krisenmodus. AU, JP, SG scheinen noch etwa zurecht zu kommen. Time will tell 🙂
  • suchenwi 5.Apr.2020 um 19:32 zu Der Corona-CrashHallo Frank, als Investor seit gut 2 Jahren bin ich auch noch relativ "jung" im Geschäft. (63) Wie das alles weitergeht, weiß ich nicht, weiß keiner. Ich habe recht viel in USD-Wertpapiere investiert, brachten halt...
  • Frank 5.Apr.2020 um 18:45 zu Der Corona-CrashHallo Zusammen, vielleicht haltet Ihr mich ja für einen Novizen. Eure Kommentare sind sehr Börsenspezifisch, hätte aber eine grundsätzliche Frage/Einschätzung zur aktuellen Situation bzw. der "Eintrittswahrscheinlichkeit", dass die Euro-Zone und somit der Euro das ganze...
  • Privatier 5.Apr.2020 um 18:01 zu Die Corona-Krise"Panik & Angst sind schlechte Ratgeber?!" Panik ist in der Tat ein schlechter Ratgeber. Und zwar sowohl an der Börse, als im normalen Leben. Panik geht ganz schnell auf die Verdauung und dann brauchen solche...
  • Privatier 5.Apr.2020 um 17:17 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmelden@Vorruhestaendlerin: Ob es zu dieser Frage irgendwelche rechtlichen Grundlagen gibt, kann ich leider auch nicht beanworten. Ich kann mir aber kaum vorstellen, dass man jemand zum Online-Versand einer Bewerbung zwingen könnte. Ich selber habe mich...
  • Lars 5.Apr.2020 um 15:42 zu Kap. 9.13.3: Arbeitsagentur lockert Regeln für SperrfristenMoin Reiner, unser Privatier hat hierzu ein Blog mit einigen Informationen eingestellt. Deshalb sind wir einmal in den Blog „Arbeitsagentur lockert Regeln für Sperrfristen“ umgezogen. eSchorsch und Joerg (mit oe) hatten gestern schon wichtige Hinweise...
  • Joerg-CH 5.Apr.2020 um 12:52 zu Die Corona-KrisePeter, vielleicht helfen dir Fakten vs Emotionen zur Beruhigung? Die Anzahl der "abgeschlossenen Behandlungen"(+332 aus Intensivpflege) sind schon hoeher als Neu-Faelle (+256): Quelle: https://www.divi.de/ unter Tagesreport die jeweils freien Intensiv-Betten -> alles nicht schlimm (Daten...
  • Falco 5.Apr.2020 um 12:34 zu Plauder-Ecke (Teil 15)Die Kosten für die Depotabsicherung sind natürlich immer zu berücksichtigen. Deshalb nutze ich Short-Zertifikate in der Regel nur für kurze Zeit und dann auch nur mit sehr kleinem Hebel. Ein wichtiges Hilfsmittel dabei ist die...
  • Lars 5.Apr.2020 um 12:13 zu Die Corona-KriseMinisterpräsident Söder kündigt Bonus für Pflegekräfte an Update vom 5. April, 7.04 Uhr: Ministerpräsident Markus Söder kündigte an, dass allen Pflegekräften in Bayern ein Bonus von 500 Euro für ihren Einsatz inmitten der Corona-Krise gezahlt...
  • Jürgen 5.Apr.2020 um 11:38 zu Plauder-Ecke (Teil 15)Moin, Ein kleiner Lesetip für eine ruhige Stunde: „13 Investment trends for a new world“ von Swen Lorenz https://www.undervalued-shares.com/weekly-dispatches/13-investment-trends-for-a-new-world/ Er reflektiert hier was sich so in der Corona-Krise tut und leitet daraus vorausschauend mögliche Imlpekationen...
  • eSchorsch 4.Apr.2020 um 22:53 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenIch weiss nicht, ob es arbeitsamtsinterne Vorschriften gibt. Eine "Vorschrift" könnte in der Eingliederungsvereinbarung stehen ... Also ich war da ganz pragmatisch und habe mich ausschließlich online beworben. Kostet weder Papier noch Porto oder Bewerbungsmappe...
  • Privatier 4.Apr.2020 um 22:13 zu Plauder-Ecke (Teil 15)"wie sieht es denn bei euch mit Depotabsicherung aus?" Ich habe zwar recht frühzeitig einen Rückgang der Kurse aufgrund Corona befürchtet und habe noch rechtzeitig (bevor es überhaupt Reaktionen an der Börse gab) durch den...
  • Joerg 4.Apr.2020 um 21:53 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenIst nicht so zielfuehrend in diesem Blog Beratung zum Umgang mit der Bundesagentur für Arbeit, speziell zu Vermittlungsbemuehungen, zu machen. Ich kann nur kurz aus familiaerer Erfahrung berichten, fast alles online, aber immer in enger...
  • Lars 4.Apr.2020 um 21:52 zu Kap. 9.3.2.9: Hinweise zum Dispositionsjahr: Verlängerte RahmenfristMoin Zusammen, bezüglich Sperrfrist einige Infos: Wann hat ein Aufhebungsvertrag mit Abfindung keine Sperrzeit wegen Arbeitsaufgabe zur Folge? Nach den GA zu § 159 SGB III (Stand Dezember 2016) führt ein Aufhebungsvertrag mit einer maßvollen...
  • Privatier 4.Apr.2020 um 21:52 zu Die Corona-Krise"Ich bin nicht sicher, was momentan gefährlicher ist." Solange es sich "nur" um täglich verkündete Zahlen handelt, werden die gesundheitlichen Gefahren wohl vielfach immer noch nicht ernst genommen. Wenn die Zahlen aber erst mal ein...
  • Privatier 4.Apr.2020 um 21:36 zu Kap. 9.14: Arbeitslosengeld nach einer Zwischenbeschäftigung (2)Danke an eSchorsch für den Link. Mehr als dort steht, kann ich dazu auch nicht sagen. Gruß, Der Privatier
  • Privatier 4.Apr.2020 um 21:34 zu Die hohe Kunst der Steuerplanung (Teil 3)Nachhaken würde ich auf jeden Fall noch einmal. Kostet ja schließlich nur ein wenig Mühe. Gruß, Der Privatier
  • Privatier 4.Apr.2020 um 21:32 zu Kap. 6: Gesetzliche Renten"Eine zuvor geleistete Ausgleichszahlung auf Abschläge würde ich vermutlich ins leere laufen..." Ich sehe keinen Grund, warum die Ausgleichszahlung ins Leere laufen sollte? Der Abschlag wird ja generell (unabhängig von einer Schwerbehinderung) für die vorzeitige...
  • Joerg 4.Apr.2020 um 21:20 zu Kap. 9.3.2.9: Hinweise zum Dispositionsjahr: Verlängerte RahmenfristWaere auch mein Stoergefuehl 'Juli 2019 meldete ich mich arbeitssuchend...seit 1.03.2020 bin ich arbeitslos'... Zu frueh kann ALG1-Zeit kosten, zu spaet gibt gar kein ALG1, zum falschen Zeitpunkt ALG1 kostet Steuervorteil. In meinem Kalender steht...
  • Lars 4.Apr.2020 um 21:09 zu Plauder-Ecke (Teil 15)Ha, Ha, Ha ... eSchorsch (LNG ... der war gut) Ja, Flüssiggas und die Schweißnähte müssen nach internationalen Regelwerk (Kerbschlagbiegeversuche, Biegeversuch, Zugversuch etc.pp.) bei -196°C unter Aufsicht (verschiedenen Schweißpositionen) in einer schweißtechnischen Lehr- und Versuchsanstalt...
  • Joerg 4.Apr.2020 um 20:32 zu Kap. 8: KrankenversicherungIch hoffe, ich schreibe nichts Falsches... Ein Teil der Abfindung kommt auch in die KV-Verbeitragung, aber max. rund 10k faellig (Bemessungsgrenze mal 12 Monate mal KV AN+AG-Anteil + PV...). Die Jahre ohne, oder mit geringsten...
  • eSchorsch 4.Apr.2020 um 20:10 zu Kap. 9.3.2.9: Hinweise zum Dispositionsjahr: Verlängerte RahmenfristGanz allgemein gesprochen schützt ein vollständiges Dispojahr (12 Monate) vor Sperr- und Ruhezeiten. Würde dann ab dem 01.03.2021 bedeuten. Was bei der Sperrzeit oft vergessen wird, ist die Verkürzung der Anspruchsdauer um ein Viertel. Mit...
  • Vorruhestaendlerin 4.Apr.2020 um 19:52 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenLieber Privatier, liebe Mitleser, aus gegebenen Anlaß habe ich nochmal eine grundsätzliche Frage, nämlich zur Bewerbung an sich. Gibt es eine Bestimmung seitens der AA, wo einem vorgeschrieben wird, WIE man sich bewerben muß? Also...
  • Rainer 4.Apr.2020 um 19:00 zu Kap. 9.3.2.9: Hinweise zum Dispositionsjahr: Verlängerte RahmenfristDanke für deine Info. Über das Dispojahr habe ich schon nachgedacht.Somit erfolgt die Arbeitslosenmeldung für mich im Dezember dieses Jahres zum 02.01.2021. Meine Ansprüche für ALG1 15 Monate werden hiermit nicht verloren gehen.. ist dies...
  • eSchorsch 4.Apr.2020 um 17:28 zu Plauder-Ecke (Teil 15)LNG ... Flüssiggas oder Lars’ Nächste Gemahlin oder ...?
  • eSchorsch 4.Apr.2020 um 17:10 zu Kap. 9.3.2.9: Hinweise zum Dispositionsjahr: Verlängerte RahmenfristJa (die 30 Monate gelten) und nein (18 Monate ALG1 sind nicht möglich). Bei Beschäftigungsende 29.02.2020 darf die Arbeitslosmeldung spätestens zum 1.9.2021 erfolgen. Erfolgt die Arbeitslosmeldung erst zum xy.12.2021, dann gibt es gar kein ALG1,...
  • Lars 4.Apr.2020 um 17:01 zu Plauder-Ecke (Teil 15)Moin Det, ähnlich wie bei uns. Das sind erst einmal alles Papierverluste und noch keine realisierten Verluste und zu Aurelius hast Du ja auch eine eigene Meinung ... wird zwar dauern evt. 2-3 Jahre bis...
  • eSchorsch 4.Apr.2020 um 16:55 zu Kap. 8: Krankenversicherung"wie die Beiträge zur gesetzl. Krankenversicherung vom Zeitpunkt des Aufhebundsvertrages bis zum Rentenbeginn gerechnet werden" Wenn keine Erwerbsarbeit aufgenommen oder ALG1 bezogen wird, dann 14% + PV + Zusatzbeitrag auf alle Einkünfte (incl VuV, KAP)....
  • Rainer 4.Apr.2020 um 16:02 zu Kap. 9.3.2.9: Hinweise zum Dispositionsjahr: Verlängerte RahmenfristSehr geehrter Privatier, sehr geehrtes Forum, letztes Jahr wurde ich im Juli 2019 betriebsbedingt mit Abfindung zum 29.02.2020 gekündig, bis dahin wahr ich 35 Jahre ununterbrochen angestellt. Im Juli 2019 meldete ich mich arbeitssuchend. Im...
  • Det 4.Apr.2020 um 15:57 zu Plauder-Ecke (Teil 15)Moin Lars Tja , ich hatte mich ja auch schon gewundert , was da mit meinen Glück los ist . Aber nun bin ich ja bei RTL Star-Horoskop Feng Shui Master Sarkautzky , fündig geworden...
  • Falco 4.Apr.2020 um 15:44 zu Plauder-Ecke (Teil 15)Hallo Gemeinde, ich kann mir gut vorstellen, dass wir den Boden am Aktienmarkt noch nicht gesehen haben, da kommt sicher noch was. Gefühlt müsste der DAX bei 6000 Punkten stehen, aber die Zentralbanken haben einen...
  • Chris 4.Apr.2020 um 15:06 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 4)Ich will dir ja nicht zu nahe treten aber >50% der Kommentare hier müssten auf dein Konto gehen. Und wenn dann "Privatier" das mal thematisiert beziehst du das nicht einmal auf "dich"... Des Weiteren kann...
  • Maximaler 4.Apr.2020 um 12:48 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 4)Woher hast du die Information, dass am Hamburger Stadtpark einen Tag später dran ist? Nach meinem Kenntnisstand konnte da die notwendige Anschlussfinanzierung nicht abgeschlossen werden, ob und wann die neue Anschlussfinanzierung abgeschlossen werden kann ist...
  • Lars 4.Apr.2020 um 11:57 zu Kap. 8: KrankenversicherungMoin Marc, und bezüglich KK-Beitrag bei Sperrzeit nachfolgender Link: https://www.haufe.de/sozialwesen/versicherungen-beitraege/krankenversicherungspflicht-waehrend-sperrzeit-neu-geregelt_240_404670.html Viele Grüße Lars
  • Lars 4.Apr.2020 um 11:49 zu Kap. 8: KrankenversicherungMoin Marc, erst einmal Frage nach "Ruhezeit" klären. Dabei kommt es darauf an, ob die ordentlichen Kündigungsfristen beachtet wurden oder nicht. Wenn nicht, dann droht Ruhezeit und die AA zahlt keine KK-Beiträge. Dann muss sich...
  • Peter Meinl 4.Apr.2020 um 11:19 zu Kap. 6.4: Vorzeitige RenteÜrbrings wurde wegen der Corona-Krise die Zuverdienstgrenze für vorgezonene Altersrenten zumindest für 2020 von 6.300€ auf 44.590€ erhöht. https://www.deutsche-rentenversicherung.de/RheinlandPfalz/DE/Presse/Pressemitteilungen/2020/2020-03-31_Corona_Krise_Hoeherer_Hinzuverdienst.html
  • Marc 4.Apr.2020 um 11:07 zu Kap. 8: KrankenversicherungNein - im Moment geht es mir eher darum, wie die Beiträge zur gesetzl. Krankenversicherung vom Zeitpunkt des Aufhebundsvertrages bis zum Rentenbeginn gerechnet werden. Wenn ich die Ausführungen im Buch vom "Privatier" richtig verstanden habe,...
  • KaBa 4.Apr.2020 um 09:31 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 4)Exporo "Am Europagarten II" fällig am 31.03.2020 wurde gestern auch zurückgezahlt. Insofern wäre mit Stand heute "Am Hamburger Stadtpark" einen Tag später dran. Also ich mach mir da gar keine Sorgen. Der Chef hier hat...
  • beka 4.Apr.2020 um 08:27 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 4)Bergfürst hat heute morgen eine Mail mit einer kurzen Umfrage verschickt."Am Ende unserer Kurz-Umfrage erwartet Sie ein kleines Geschenk. " Spoiler: das kleine Geschenk ist ein Freetrade (Gegenwert 10€). Letztes Jahr beim Ostersuchspiel konnte man...
  • Sunny 3.Apr.2020 um 23:08 zu Kap. 9.3.3: Die Rürup-StrategieDer hinwies ist nochmals sehr gut! Ich werde mir das alles auch sehr genau überlegen, ist ja auch noch etwas Zeit bis Jahresende. Mal gucken, was zunächst für 2018 rauskommt. Hab da auch noch nen...
  • Lars 3.Apr.2020 um 22:29 zu Plauder-Ecke (Teil 15)Moin Det, wenn das Leben Dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila. (Haben uns schon Sorgen gemacht) ... Durchhalten .. und ein wahrer Freund hilft Dir in jeder Situation - gleich nachdem er...
  • Joerg 3.Apr.2020 um 22:13 zu Die Corona-KriseDefinitiv die gesellschaftliche Reaktion... aber vielleicht gibt es zumindest fuer Risikogruppen pflegendes Personal demnaechst zu jeder Zeit Mundschutz und fuer cash-flow-Abhaengige Ruecklagen in einer Hoehe von mehr als zwei Wochen. Wuensche euch aber vor allem...
  • eSchorsch 3.Apr.2020 um 21:13 zu Die Corona-KriseIch bin nicht sicher, was momentan gefährlicher ist. Das kleine Virus mit seinen Krankheitssymptomen oder die gesellschaftliche Reaktionen darauf. PS: Ähnlich wie in Ephraim Kishons Hund (er vereinigt die Eigenschaften vieler edler Rassen in sich),...
  • Det 3.Apr.2020 um 21:11 zu Plauder-Ecke (Teil 15)Moin Gemeinde Corona wütet bei mir schwer . * Aurelius , als grösste Position , mit extrem starken Down . * Bar Div. vorerst abgesagt . Zahlen aus 2019 , eigentlich völlig * i.O. und...
  • Det 3.Apr.2020 um 20:48 zu Die Corona-KriseHallo Peter Ich komme immer mehr zu dem Schluss , das ich das kleine Virus , wohl eindeutig unterschätzt habe . Incl. den Auswirkungen . Gesund bleiben LG Det
  • eSchorsch 3.Apr.2020 um 20:16 zu Kap. 9.14: Arbeitslosengeld nach einer Zwischenbeschäftigung (2)Befristet Beschäftigte https://www.bmas.de/DE/Themen/Arbeitsmarkt/Arbeitslosengeld/arbeitslosengeld-1.html
  • Bruno 3.Apr.2020 um 19:01 zu Kap. 9.14: Arbeitslosengeld nach einer Zwischenbeschäftigung (2)Hallo Privatier, für welchen Konstrukt ist eigentlich die "Kurze Anwartschaft" gedacht? Da gibt es ja schon 3 Monate Anspruch auf ALG-I nach 6 Monate Beschäftigung. Gruß B.
  • suchenwi 3.Apr.2020 um 18:21 zu Plauder-Ecke (Teil 15)Ich habe wieder die Altersvorsorgeaufwendungen voll ausgeschöpft, und wieder eine Kappung um 1€ bekommen. Offenbar werden die AN-Beiträge zur RV aufgerundet, und die AG-Beiträge abgerundet... so kam ein Unterschied in den eingereichten Daten von 1€...
  • Maximaler 3.Apr.2020 um 18:17 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 4)Stimmt nicht! Am Hamburger Stadtpark ist auch erstrangig und wird nicht pünktlich zurückgezahlt.
  • suchenwi 3.Apr.2020 um 17:35 zu Plauder-Ecke (Teil 15)So, nachdem auch mein Belegschaftsaktien-Depot bei Equatex die Steuerbescheinigung geliefert hat, ist die Elster für 2019 ausgeflogen. Unverbindliche Proberechnung: 4799.43 Erstattung. In wohl 2 Wochen wird das FA Belege für frw.RV-Beiträge sehen wollen... Time will...
  • Nick 3.Apr.2020 um 16:22 zu Die hohe Kunst der Steuerplanung (Teil 3)Hallo zusammen, kurzes Update in der Sache für diejenigen, die es interessiert und denen es künftig vielleicht hilft. Wir haben am 10. März 2020, also bald vor über einem Monat eine E-Mail an den zuständigen...
  • Nick 3.Apr.2020 um 15:31 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 4)Hallo zusammen, nachdem das Crowdinvestment und u.a. Exporo hier in letzter Zeit eher suboptimal weggekommen sind, hier zwei Beispiele aus meinem persönlichen Anlegerdasein der jüngsten Vergangenheit die beweisen, dass auch das Gegenteil der Fall sein...
  • eSchorsch 3.Apr.2020 um 15:06 zu Kap. 8: KrankenversicherungGeht deine Befürchtung in die Richtung, dass Du nicht in die KVDR kommst? Die freiwillig versicherte Zeit in der GKV zählt dafür genauso wie die pflichtversicherte Zeit.
  • eSchorsch 3.Apr.2020 um 15:02 zu Kap. 6: Gesetzliche RentenObacht, bei den 3 Jahren für die Erwerbsminderungsrente zählen nur Zeiten der Pflichtversicherung! Zu R62: frag bei der Rentenkasse und poste hier die Auskunft
  • Privatier 3.Apr.2020 um 14:58 zu Plauder-Ecke (Teil 15)Ich habe Rüdiger Nehberg noch vor ca. 4-5 Jahren in einem längeren Vortrag erlebt, wo er seine Lebensgeschichte dargestellt hat. Viele mögen ihn vielleicht nur als einen Abenteurer erlebt haben und dabei nicht wahrgenommen haben,...
  • Privatier 3.Apr.2020 um 14:44 zu Kap. 8: KrankenversicherungJa, richtig verstanden. Zumindest solange, bis man Rentner wird. Dann kann man (sofern man die Voraussetzungen erfüllt) Mitglied der KVdR werden. Diese gehört dann wieder zu Bereich der Pflichtversicherung. Gruß, Der Privatier
  • Privatier 3.Apr.2020 um 14:38 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 4)Ich weiß nicht, ob das aktuelle Corona-Update von Exporo von allen betroffenden Investoren wahrgenommen worden ist, deshalb hier kurz der Link: https://direkt.exporo.de/corona-update/ Fazit daraus: Bei neuen und laufenden Finanzierungsprojekten kann es zu Verzögerungen kommen, die...
  • Marc 3.Apr.2020 um 14:35 zu Kap. 8: KrankenversicherungMit fast 60 Jahren in die private Krankenversicherung zu wechslen macht ja keinen Sinn. Verstehe ich es richtig, dass man von der freiwilligen gesetzlichen Krankenversicherung nur dann in die pflichtversicherung der gesetzlichen Krankenversicherung kommt, wenn...
  • eSchorsch 3.Apr.2020 um 14:31 zu Plauder-Ecke (Teil 15)Gestern war ich kurz davor zu fragen, was heuer die besten Aprilscherze waren. Heute lese ich, dass Sir Vival am 1. April von uns gegangen ist. Rüdiger Nehberg ist dem Teufel oftmals von der Schippe...
  • Privatier 3.Apr.2020 um 14:30 zu Kap. 9.3.3: Die Rürup-StrategieIch möchte hier noch einmal ergänzen bzw. besonders darauf hinweisen, dass alle hier auf dieser Seite vorgestellten Ideen und Vorschläge in erster Linie für angehende Privatiers gedacht sind, d.h. für solche Fälle, bei denen ein...
  • Marc 3.Apr.2020 um 14:27 zu Kap. 6: Gesetzliche RentenDanke für die Rückmeldung! Welche Wartezeiten gibt es noch außer den 35 und 45 Jahren? Mir ist noch etwas anderes aufgefallen. Sollte es zu einer Erwerbsminderung kommen, müssen in den lezten 5 Jahren 3 Jahre...
  • Poweramd 3.Apr.2020 um 14:10 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 4)Wohnen an der Loisach wurde heute fristgerecht zurückgezahlt. Die erstrangig abgesicherten Projekte laufen bisher ohne nennenswerte Verzögerungen.
  • eSchorsch 3.Apr.2020 um 12:07 zu Kap. 9.3.3: Die Rürup-StrategieVergiss es wieder. Ich hatte angenommen, Du wärst angehender Privatier und wolltest nur eine überschaubare Zeit bis zur Rente überbrücken. Aber mit 28 liegt das Leben ja noch vor Dir 🙂
  • Lars 3.Apr.2020 um 11:14 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 4)Moin Chris, ich habe einmal nach Kapilendo und dann nach Bergfürst gefiltert: https://www.crowdinvest.de/kapilendo In der Euro 04/2020 steht ein interessanter Artikel zu Crowdinvestment "Unerschrockende Schwärmer". Da wurden auch 3 Insolvenzen angesprochen (Markführer Exporo und Vermittler...
  • norpew 3.Apr.2020 um 10:44 zu Kap. 9.3.3: Die Rürup-StrategieHallo Sunny, die aktuellen Werte für den Sonderausgabenabzug-Höchstgrenze findest Du u.A. hier : https://www.ruv.de/ratgeber/altersvorsorge/staatliche-foerderung/basisrente-sonderausgabenabzug Hier ist auch das Rechenbeispiel schön gemcht wie ich finde. Noch was zu der DV. Anfang des Jahres wurde ja ein...
  • Sunny 3.Apr.2020 um 09:11 zu Kap. 9.3.3: Die Rürup-StrategieAuch hier vielen Dank! Wie ist das gemeint - also mit an- und wieder abmelden? Jetzt vom AA? Mein Alg 1 ist zunächst auch nur bis Oktober genehmigt.
  • Sunny 3.Apr.2020 um 08:50 zu Kap. 9.3.3: Die Rürup-StrategieDankeschön Norpew. Ich bin 28 und hab die Dv erst im Mai abgeschlossen gehabt. Da sind die Höchstbeiträge bis Februar miteingeflossen (bin sonst eher Risikofreudig, keine Bu, ...). Daher hab ich die bAv erstmal mitgenommen....
  • Maximaler 3.Apr.2020 um 08:28 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 4)Da gings nochmal allgemein um Verzögerungen und wie sie entstehen können und was Exporo da dann so macht. Es wurde aber auch nochmal auf Fragen zu einzelnen Projekten eingegangen. Bei wohnen am Volkspark z.B. scheint...
  • beka 3.Apr.2020 um 07:57 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 4)Ich habe bisher gute Erfahrungen mit kapilendo gemacht. Die haben auch ein ausgezeichnetes Forderungsmanagement, da wird bei Verzögerungen sofort eine Anwaltskanzlei eingeschaltet und regelmäßig den Investoren Bericht erstattet zum Verzug. Bei kapilendo gibt es Nachrangdarlehen...
  • PeJo 3.Apr.2020 um 00:32 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 4)Frage an alle: Hat sich jemand beim Webinar zu Verzögerungen bei der Projektfinanzierung am 02.04.20, 18 Uhr, zugeschaltet? Wenn ja, gibt es daraus interessante Informationen? Ich hatte leider keine Zeit zuzuhören. Danke!
  • norpew 3.Apr.2020 um 00:11 zu Kap. 9.3.3: Die Rürup-StrategieRürup-Verträge : Europa oder Debeka sind recht ordentlich. Aber Dank der kräftigen Lohnsteigerungen sind die Renten der GRV schwer gestiegen, so das es sich zwischen Rürup und GKV auch nach Abzug der KV-Beiträge bei der...
  • eSchorsch 2.Apr.2020 um 23:52 zu Kap. 9.3.3: Die Rürup-Strategie"Die Einmalzahlung könnte ich ja auch noch Mitte/Ende Dezember tätigen, oder?" Ja, aber falls es an die ges RV gehen soll, dann rechtzeitig beantragen. Die haben u.U. monatelange Vorlaufzeiten. PS: Abmelden und im Januar wieder...
  • Chris 2.Apr.2020 um 23:20 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 4)Hallo Lars, nein kannte ich zum Beispiel nicht! Super danke. Und erschreckend wenn man sieht, das z.b. Kapilendo mehr Kapital im Status unklar hat (Insolvenzen etc.) als das ausgezahlt wurde.. VG
  • Sunny 2.Apr.2020 um 22:43 zu Kap. 9.3.3: Die Rürup-StrategieHallo, vielen Dank für die tolle Seite! Nach dem vielen Lesen hatte ich mich heute schon kurz "geärgert" doch ALG1 zu bekommen. Mit der Rürüp-Strategie scheint es ja doch zu klappen ein wenig mehr vom...
  • Christina 2.Apr.2020 um 22:13 zu Kap. 10.1: Die AbfindungHallo an alle, Danke, für Eure Einschätzung. Wie Joerg schon sagt, müsste das die Sachbearbeiterin eines Weltkonzerns eigentlich wissen, dann hätte ich die Prämie auch in die Abfindung Einfliessen lassen. Schöner Schäden.....werde trotzdem noch einen...
  • Lars 2.Apr.2020 um 22:06 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 4)Moin Zusammen, hier eine Sammelliste, kennt Ihr evt. aber bestimmt. https://www.crowdinvest.de/ticker Weiterhin alles Gute für Eure Investments, Bleibt gesund. Viele Grüße Lars
  • Privatier 2.Apr.2020 um 22:00 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 4)Nachtrag: Die Zahlungen für das Projekt „MILESTONE CAMPUS WEST“ sind übrigens bereits heute auf dem Konto. 🙂 Gruß, Der Privatier
  • Privatier 2.Apr.2020 um 21:58 zu Kap. 9: Agentur für ArbeitDer Bezug einer Betriebsrente hat keinen Einfluss auf den ALG1-Anspruch. Ich würde aber einmal prüfen (lassen), inwieweit der Bezug der betrieblichen Rente sich in der Höhe ändert, wenn diese bereits im Alter von 60 Jahren...
  • Privatier 2.Apr.2020 um 21:47 zu Kap. 10.1: Die Abfindung@Christina: Ich kann eigenlich nur wiederholen, was ich oben schon geschrieben bzw. die Vermutung bestätigen, die auch die anderen Kommentatoren hier geäussert haben: Der Grund für die Nachzahlung kann eigentlich nur in der zusätzlichen Prämienzahlung...
  • eSchorsch 2.Apr.2020 um 21:46 zu Kap. 10.1: Die AbfindungNein, die Prämie setzt die Fünftelregelung nicht außer Kraft! Allerdings können weitere Einkommen wie die Bonuszahlung dafür sorgen, dass das Nettoeinkommen mit Bonuszahlung geringer ausfällt wie ohne Bonuszahlung. Hört sich widersinnig an, kann (!) bei...
  • FÜR2012 2.Apr.2020 um 21:45 zu Kap. 9.14: Arbeitslosengeld nach einer Zwischenbeschäftigung (2)Hallo Jörg, Sie benötigen zumindest noch weitere "zwei Monate versicherungspflichtige Tätigkeit". Wenn Sie dann arbeitslos würden, erfolgte bei zwölf Monaten Tätigkeit innerhalb der letzten 24 Monate, eine Neuberechnung des ALG1. Sowohl was die "Zeit" (Summe...
  • Privatier 2.Apr.2020 um 21:34 zu Kap. 9.14: Arbeitslosengeld nach einer Zwischenbeschäftigung (2)Joerg (mit oe) hat es schon richtig erklärt: Für einen neuen ALG1-Anspruch sind mindestens 12 Monate Beschäftigung erforderlich. Liegen diese nicht vor, gibt es keinen neuen Anspruch und lediglich der alte Anspruch (sofern vorhanden) kann...
  • Lars 2.Apr.2020 um 21:32 zu Kap. 10.1: Die AbfindungMoin Christina, eigentlich mit dem Dispojahr alles richtig gemacht, nur die Prämienzahlung macht damit evt. alles kaputt. Ich hatte kurz noch die Idee zusätzliche Einzahlung in die Rentenversicherung, aber der Termin für 2019 ist auch...
  • Privatier 2.Apr.2020 um 21:30 zu Kap. 7.3.3: Die Rürup-Rente – Meine Bewertung"...Beiträge, welche bei Beibehaltung der Arbeitsstelle geleistet worden wären" Aber genau diese Denk- und Rechenweise ist eben falsch! Darum geht es nicht. Bei der Vervielfältigungsregel wird nicht in die Zukunft gerechnet, sondern in die Vergangenheit....
  • Joerg 2.Apr.2020 um 20:37 zu Kap. 10.1: Die AbfindungJo... Und woran es gerade in Firmen mangelt, ist Beratung. Da werden unnoetig zigtausende der AN in den Sand gesetzt. Man haette ja z.B. durch Nutzung der Renteneinzahlung, KV-Vorauszahlung... aber 'eigentlich' steht es alles im...
  • Maximaler 2.Apr.2020 um 20:32 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 4)Ich sehe das genau so und halte die Füße still. Hab noch einige Projekte laufen und hoffe, dass ich da ohne größere Verluste raus komme.
  • Joerg 2.Apr.2020 um 20:26 zu Kap. 9.14: Arbeitslosengeld nach einer Zwischenbeschäftigung (2)Nu, fuer eine Neuberechnung des ALG1 reicht es nicht, aber gutes Geld trotzdem. Und bissl in die Rentenkasse. Aber die Frage abschliessend beantworten kann dir eh nur das AMT 😉
  • kieloben 2.Apr.2020 um 20:19 zu Kap. 10.1: Die AbfindungJoerg hat die gleiche Idee nur mit anderen Worten beschrieben...dann wird es wohl so sein
  • kieloben 2.Apr.2020 um 20:18 zu Kap. 10.1: Die AbfindungIch bin hier nur absoluter Hilfsexperte... da gibt es bessere im Forum Ich würde mal tippen, dass die Abfindung mit der Fünftelregelung und keinen weiteren Einkünften versteuert wurde. Wenn jetzt noch die Bonuszahlung in dem...
  • Joerg 2.Apr.2020 um 20:17 zu Kap. 10.1: Die AbfindungIch hoffe es verstanden zu haben und Fuenftelregelung ist richtig und in Kraft und ueberhaupt 😉 Nur wird eben dein Einkommen in 2019 PLUS einem Fuenftel der Abfindung eine deutlich hoehere Steuer ergeben. Beispiel: 250k...
  • Jörg 2.Apr.2020 um 20:07 zu Kap. 9.14: Arbeitslosengeld nach einer Zwischenbeschäftigung (2)Der Anspruch für 12 Monate ist ja da, da die 6 Monate ja abgezogen wurden, also im Klartext, umsonst den Arsch aufgerissen , ich muss mit dem alten wenigen Geld leben ?
  • Joerg 2.Apr.2020 um 20:02 zu Kap. 9.14: Arbeitslosengeld nach einer Zwischenbeschäftigung (2)Sorry, da war ich missverstaendlich... Es gibt KEIN ALG1 nach 10 Monaten versicherungspflichtiger Taetigkeit, also keine neue Berechnung. Das Beispiel meinte, dass man vielleicht noch 12 Monate Alt-Anspruch hat. Und wuerde man sechs Monate Neu-Anspruch...
  • Lakritz 2.Apr.2020 um 19:53 zu Kap. 9: Agentur für ArbeitSehr geehrter Herr Privatier, ich hatte bereits hier im Forum meine Situation dargestellt (s. Beiträge im Januar 2020). in Kürze: bin seit 31.12.2018 aus der Firma ausgeschieden, Anspruch auf ALG1 ist festgestellt und bin beim...
  • Jörg 2.Apr.2020 um 19:50 zu Kap. 9.14: Arbeitslosengeld nach einer Zwischenbeschäftigung (2)Es geht ja darum 12 x1500 anstatt 10 x 2800
  • Privatier 2.Apr.2020 um 19:49 zu Kap. 6: Gesetzliche RentenIch präzisiere einmal die Frage: Gemeint ist wohl der steuerliche Höchstbeitrag zur Altervorsorge und Einzahlungen in die gesetzliche Rentenversicherung. Aus Steuersicht gibt es dabei keinen Unterschied, ob die Zahlungen für freiwillige Monatsbeiträge oder als Ausgleichszahlungen...
  • Christina 2.Apr.2020 um 19:45 zu Kap. 10.1: Die AbfindungHallo zusammen, Es freut mich sehr schön einige Antworten auf meine Fragen bekommen zu haben. Allerdings scheinen ich mich nicht verständlich genug ausgedrückt zu haben, daher nochmal im Klartext. 1. Arbeitsbeendigung am 31.12.2018 mit 58...
  • Privatier 2.Apr.2020 um 19:44 zu Kap. 6.4: Vorzeitige RenteRichtige Antworten. Als Ergänzung: Als Hinzuverdienst zählen nur sog. "Arbeitskünfte", also alle Einkünfte, die durch die eigene Arbeitskraft erzielt werden. V+V und Kapitaleinkünfte zählen nicht dazu. Allerdings: Werden die Mieteinkünfte im Rahmen einer gewerblichen Tätigkeit...
  • Privatier 2.Apr.2020 um 19:38 zu Kap. 8: KrankenversicherungEs kommt halt darauf an... 😉 Eine gesetzliche Pflichtversicherung entsteht nur, wenn man eine versicherungspfichtige Beschäftigung ausübt (oder u.U. als Rentner). Ist dies nicht der Fall, so besteht prinzipiell die Möglichkeit, entweder familienversichert oder freiwillig...
  • Privatier 2.Apr.2020 um 19:27 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 4)Ich kann zu allen in den letzten Kommentaren genannten Projekten mit Verzögerungen nichts sagen, da ich dort überall selber nicht investiert habe. Aber natürlich sind Verzögerungen immer ärgerlich und späte oder mangelhafte Berichterstattungen sind es...
  • Joerg 2.Apr.2020 um 19:19 zu Kap. 9.14: Arbeitslosengeld nach einer Zwischenbeschäftigung (2)Fuer ALG1 muss in den 24 (30) Monaten vor Arbeitslosmeldung mindestens 12 Monate versicherungspflichtige Beschaeftigung vorliegen. 10 Monate reichen nicht. Ab 12 Monaten gaebe es sechs Monate ALG1, muss man also auch noch gegen den...
  • Privatier 2.Apr.2020 um 19:01 zu Plauderecke Immobilien-Wertpapiere (Teil 1)Ich habe die obigen Kommentare mal hier in die Plauderecke "Immobilien-Wertpapiere" verschoben. Passt hier irgendwie besser hinein... Gruß, Der Privatier
  • Jörg 2.Apr.2020 um 18:57 zu Kap. 9.14: Arbeitslosengeld nach einer Zwischenbeschäftigung (2)Hallo Privatier, eine kurze Frage. Ich habe von 09/2013 bis 11/2018 versicherungspflichtig gearbeitet. Bin dann am 01.12.2018 arbeitslos geworden und habe für 6 Monate ALG1 bezogen. Am 01.06.2019 habe ich einen neuen versicherungspflichtigen Job aufgenommen,...
  • Privatier 2.Apr.2020 um 18:53 zu Kap. 10.1: Die AbfindungAus der Schilderung kann ich nicht erkennen, was der Grund für die Nachzahlung sein könnte. Zusätzliche Einkünfte führen gerade im Zusammenhang mit der Fünftelregel immer zu einer höheren Steuerlast, sie verhindern aber nicht die Fünftelregel....
  • eSchorsch 2.Apr.2020 um 16:42 zu Kap. 6.4: Vorzeitige RenteNein. VuV sind zwar steuerpflichtige Einnahmen, aber kein Hinzuverdienst.
  • eSchorsch 2.Apr.2020 um 16:39 zu Kap. 8: KrankenversicherungMan ist dann freiwillig krankenversichert.
  • BoHei 2.Apr.2020 um 16:37 zu Kap. 6.4: Vorzeitige RenteEinkünfte aus Vermietung und Verpachtung, wenn sie nicht Gewinne selbstständiger Tätigkeit sind, zählen nicht zum anrechenbaren Hinzuverdienst bei einer Altersrente für langjährig Versicherte. Gruß BoHei
  • Marc 2.Apr.2020 um 16:15 zu Kap. 7.3.3: Die Rürup-Rente – Meine BewertungIch möchte doch gar nicht mehr Einzahlen als damals bei Abschluss vereinbart wurde. Mein Wunsch wäre lediglich die Beiträge, welche bei Beibehaltung der Arbeitsstelle geleistet worden wären, nun im Rahmen der Vervielfältigungsregel bei einer Abfindung...
  • Marc 2.Apr.2020 um 16:10 zu Kap. 6: Gesetzliche RentenIst es richtig, dass unter den Höchstbetrag für die Sonderausgaben (für Ledige derzeit EUR 25.174) sowohl die freiwilligen Beiträge zählen als auch die Ausgleichszahlungen für Abschläge? Wenn ja, wäre es dann besser wenn man mit...
  • Marc 2.Apr.2020 um 16:06 zu Kap. 6.4: Vorzeitige RenteWenn man mit 63 jahren (und 39 Berufsjahren) die Rente für langjährige Versicherte mit einem entsprechenden Abschlag beziehen möchte, fallen dann Mieteinnahmen auch unter die Hinzuverdienstgrenze von EUR 6.300,--? Das wäre ganz schön bitter, wenn...
  • Marc 2.Apr.2020 um 15:57 zu Kap. 8: KrankenversicherungWenn mann als AN freiwillig bei der gesetzl. Krankenkasse versichert ist und mit einer Abfingung aus dem Berufsleben ausscheidet, ist man dann pflichtversichert bei der gesetzlichen oder wir man dann dauerhaft als freiwillig versicherter betrachtet?...
  • eSchorsch 2.Apr.2020 um 14:45 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenZum Angst machen https://der-privatier.com/kap-3-3-1-2-hinweise-zur-fuenftelregel-rechenweg/#comment-26242
  • eSchorsch 2.Apr.2020 um 14:43 zu Kap. 10.1: Die AbfindungJa, das kann sein! Zusätzliche Einkünfte zu einer Abfindung (Fünftelregelung) kann diese Auswirkung haben. Das war hier aber schon gefühlt hundertmal Thema. Grundwissen dazu https://der-privatier.com/kap-3-3-1-1-hinweise-zur-fuenftelregel-grundlegendes/ Extrembeispiel https://der-privatier.com/kap-3-3-1-2-hinweise-zur-fuenftelregel-rechenweg/#comment-26242
  • eSchorsch 2.Apr.2020 um 14:34 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenIch rate immer, sich die Grundlagen anzuschauen https://der-privatier.com/kap-3-3-1-1-hinweise-zur-fuenftelregel-grundlegendes/ und das mit gerundeten Tausendern per Hand (bzw. Tabellenkalkulation) und einer .pdf Steuertabelle zu überschlagen (überschlagen = es kommt nicht auf ein paar Hunderter an!). Da kann...
  • Unitybox 2.Apr.2020 um 13:20 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenDanke eSchorsch. Auf diesem Progressionsvorbehalt-Rechner http://www.finanzamt.bayern.de/Informationen/Steuerinfos/Steuerberechnung/Progressionsvorbehalt/default.php?f=LfSt&c=n&d=x&t=x wird die Einkommenssteuer berechnet auf fiktives zu versteuernde Einkommen und auf das Einkommen ohne ALG1. Falls die Einkommenssteuer auf dem fiktiven Einkommen basiert, dann wären der steuerliche Verlust enorm....
  • joerg 2.Apr.2020 um 13:17 zu Kap. 10.1: Die AbfindungDas Geld in einen Steuerberater zu investieren ist bei den Dimensionen m.E. lebenswichtig. Selbst, wenn man alles besser weiß und es die Arbeit kaum geringer macht: Ein Steuerberater rechnet die vor, reicht ein und steht...