Die neuesten Kommentare

Hier finden Sie die neuesten Kommentare zu Beiträgen aus dem Blog „Der Privatier“.

Der neueste immer oben an erster Stelle. Ältere Kommentare dann weiter unten. Wer keine Kommentare verpassen will, kann sich oben rechts kostenlos für den RSS Feed anmelden oder sich für einzelne Beiträge per Email benachrichtigen lassen.

  • Poweramd 11.Nov.2019 um 19:44 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 3)"Das Portfolio besteht aus 37 Wohn- und neun Gewerbeeinheiten verteilt auf sechs Bestandsimmobilien in Marburg und Cölbe im Landkreis Marburg-Biedenkopf." Ich kenne jetzt weder die Grundstückspreise in der betroffenen Region noch sind mir die Bestandsgebäude...
  • Det 11.Nov.2019 um 17:13 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Tja Peter , die DIC , habe ich ja schon auf der " Gegenseite " um 800 reduziert , und wegen dem " Überlegen " ob jetzt DIC ( als weiterer §27 ) oder ggf....
  • Privatier 11.Nov.2019 um 13:29 zu Kap. 3.3.1: Abfindung und Steuern: Die FünftelregelPersonalabteilungen können ja hin und wieder schon einmal eine erstaunliche "Kreativität" entfalten. 😉 Da kann man die abenteuerlichsten Dinge erleben. 😉 Aber ich nehme einmal an, dass es neben diesem "schlappen" Satz von oben noch...
  • KaBa 11.Nov.2019 um 13:01 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 3)Ich hab's über den Twitter-Kanal der Immobilien-Zeitung mitbekommen. Ich gehe für alle Betroffenen von einer längeren Abwicklungszeit aus. Bei ca. 9,8 Mio. Gesamtinvestitionskosten waren 1,0 Mio. € EK des Projekträgers (sind wohl weg), 1,65 Mio....
  • Privatier 11.Nov.2019 um 12:51 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 3)Danke für die Info! Ich bin selber dort (ausnahmsweise 😉 ) einmal nicht dabei, von daher habe ich bisher keine Nachrichten zu dem Projekt bekommen. Ist natürlich für alle Betroffenen mal wieder eine bittere Erfahrung...
  • Privatier 11.Nov.2019 um 12:40 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Ich habe momentan so zwei Werte in meinen Depots, die entweder ihr All-Time-High bereits erreicht haben, oder sich deutlich in diese Richtung bewegen: Ich denke da an DIC Asset und Novo Nordisk. Ich habe den...
  • Privatier 11.Nov.2019 um 12:30 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Tja, RDS und SSE sind auch in meinem Depot vertreten. Für mich aber aktuell simple Halte-Positionen. Kein Handlungsbedarf. Den sehe ich eher bei anderen Werten. Jedoch eher auf der Verkaufsseite. Mehr dazu weiter unten. Gruß,...
  • kurti 11.Nov.2019 um 11:45 zu Kap. 3.3.1: Abfindung und Steuern: Die FünftelregelHallo. Habe die Bestätigung über die Höhe meiner Abfindung und den Termin der Auszahlung erhalten. Nur die Summe. Ohne (aktueller) Formel, (Angabe von) Zuschlägen usw. ...teilen wir Ihnen hiermit Ihre Abfindung in Höhe von €...
  • KaBa 11.Nov.2019 um 10:56 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 3)Jetzt hat es auch Exporo erwischt https://www.immobilien-zeitung.de/1000066092/erstes-exporo-projekt-von-insolvenz-betroffen Hab mal in meinen alten Dateien gekramt (weil bei Exporo "seltsamerweise" bei den geschlossenen Objekten nur das Marburg II sichtbar ist), und zumindest folgende 3 Sicherungen gefunden: Nachrangige...
  • Det 11.Nov.2019 um 10:07 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Tja Peter Ich habe ja für " Betreut " auch mal am WE nach Teil-VK , NRZ und voll VK WFC ( Beides m.M.n. Bankenwerte ) wieder etwas ÜBERLEGT . A) Wegen m.M.n. stabilität in...
  • Thomas 10.Nov.2019 um 16:29 zu Kap. 3.3.1: Abfindung und Steuern: Die FünftelregelDanke an Sie beide. Die Beschäftigung mit der Materie führt leider manchmal zu investigativem Eifer, der einen dann die Flöhe husten hören und das Nervenkostüm plötzlich kneifen läßt.
  • Thomas Schulze 9.Nov.2019 um 22:10 zu Kap. 3.3.1: Abfindung und Steuern: Die FünftelregelEs stimmt zwar, dass das FA über den Einzelfall hinaus nicht an das Urteil gebunden ist. Doch in dem konkreten Fall hat das FA auch fehlerhaft unter Berücksichtigung der von der Finanzverwaltung selbst verfügten steuerlichen...
  • Lothar Weiß 9.Nov.2019 um 17:02 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenDa sieht man mal wieder, wie unterschiedlich die Sachbearbeiter agieren. Ich bin ein Jahr jünger und bei mir hat die Sachbearbeiterin gemeint, dass ich ja lange genug einbezahlt hätte, auch weder Bewerbungen schreiben, noch an...
  • Privatier 9.Nov.2019 um 15:52 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenHallo Bruno, Details zu der Frage habe ich im Beitrag "Arbeitslosengeld und Sperrzeit" erläutert. Gruß, Der Privatier
  • Privatier 9.Nov.2019 um 15:49 zu Kap. 3.3.1: Abfindung und Steuern: Die FünftelregelManchmal kann es auch besser sein, wenn man nicht so viel weiss... 😉 Ich glaube die Mehrzahl der Abfindungsempfänger (mich eingeschlossen!) haben von einer evtl. Problematik bzgl. wirtschaftlichen Druckes etc. noch nie etwas gehört, beantragen...
  • Privatier 9.Nov.2019 um 15:41 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenAuch wenn mir die Schilderung nicht so ganz klar ist (z.B. wurde nun eine Arbeitslosmeldung gemacht oder nicht?), möchte ich doch kurz auf die Frage antworten: Es gibt keine Mindestzeiten für An- oder Abmeldezeiten. Das...
  • Privatier 9.Nov.2019 um 15:33 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenIch habe diesen Kommentar/Antworten hierhin zum Betrag über das "An- und Abmelden" verschoben, da er hier besser hineinpasst als zum Beitrag über den Finanzplan. Gruß, Der Privatier P.S.: Meine Antwort findet sich dann ebenfalls gleich...
  • Privatier 9.Nov.2019 um 15:29 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Ich habe Anfang Oktober dann die oben beschriebene Aktien-Anleihe auf Lufthansa-Aktien zum Emissionkurs von 100% gezeichnet. Geplant war eigentlich, diese bis gegen Ende der Laufzeit zu halten und dafür 8,2% Zinsen zu bekommen. Aber die...
  • Bruno 9.Nov.2019 um 15:27 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenHallo eSchorsch, besten Dank nochmal für die Antwort. War im Urlaub und habe jetzt nochmal darüber nachgedacht. Der Hinweis mit der Kürzung der Anspruchsdauer um 25% ist mir nicht ganz klar. Was wird da gekürzt...
  • kurti 9.Nov.2019 um 14:53 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenDa lief es bei mir (53) ja dann richtig gut. Letzte Woche war mein erste Gespräch mit dem Vermittler. Ihm war schon einiges bekannt. Durch online Lebenslauf und ausgefülltes Profil, einige andere Daten, welche telefonisch...
  • Thomas 9.Nov.2019 um 14:28 zu Kap. 3.3.1: Abfindung und Steuern: Die FünftelregelDanke für die schnelle Antwort mit dem eigentlich recht klaren Urteilsspruch. Jetzt sind die Finanzämter ja nicht an solche Urteile gebunden, da dies immer Einzelfallbetrachtungen sind. Sind deshalb auf der Grundlage des Urteils entsprechende Anweisungen...
  • eSchorsch 9.Nov.2019 um 14:06 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmelden"Frage: Wie lange muß man mindestens abgemeldet sein, um sich wieder anmelden zu können?" Es sollte da keine Fristen geben, ein Kommentator hier hat davon berichtet, dass er sich im Monatstakt ab- und wieder anmeldet....
  • Privatier 9.Nov.2019 um 12:43 zu Kap. 3.3.2: Abfindung und Steuern: Der TerminSie müssen hier unterscheiden, was Ihr AG abrechnet und was am Ende das Finanzamt an Steuern berechnet. Zunächst also die Frage, was Ihr AG berechnen wird: Er wird ganz sicher das ALG1 nicht mit berücksichtigen....
  • Det 9.Nov.2019 um 11:31 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Also ich fand NIX völlig i.O. . Naja , erstmal die Abrechnung abwarten , hoffentlich steht da dann auch , wie geplant NIX = NULL ( Kurs ) Gewinn , NULL ( Kurs ) Verlust...
  • Axel J. 9.Nov.2019 um 10:28 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenToller Blog! Ich (59) habe mich wie offiziell vorgesehen arbeitslos gemeldet, war beim Arbeitsamt und sollte - trotz der geplanten Rente in ca. 3 Jahren - ein Seminar besuchen und wöchentlich 2 Bewerbungen schreiben (völlig...
  • Helmut Pichler 9.Nov.2019 um 02:11 zu Kap. 3.3.2: Abfindung und Steuern: Der TerminVielen Dank für die Info. Mein letztes Brutto Gehalt im Januar beträgt 3075 Euro danach erhalte ich ALG 1 ca 1200 Euro.Wird das dann x11 als pauschal Jahresbrutto zum Januar Gehalt gerechnet? Oder versteuert der...
  • Privatier 8.Nov.2019 um 22:15 zu Plauder-Ecke (Teil 14)😎😎
  • Privatier 8.Nov.2019 um 22:12 zu Optionsplaudereien (Teil 1)Auch an dieser Stelle der Hinweis: Es gibt gute Neuigkeiten zu diesem Thema! 🙂 Mehr Details dazu in einem Kommentar: https://der-privatier.com/endgueltige-ausfaelle-von-kapitalforderungen-kein-steuerlicher-verlust/#comment-24241 Gruß, Der Privatier
  • Privatier 8.Nov.2019 um 22:11 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 2)Auch an dieser Stelle der Hinweis: Es gibt gute Neuigkeiten zu diesem Thema! 🙂 Mehr Details dazu in einem Kommentar: https://der-privatier.com/endgueltige-ausfaelle-von-kapitalforderungen-kein-steuerlicher-verlust/#comment-24241 Gruß, Der Privatier
  • Privatier 8.Nov.2019 um 21:52 zu Endgültige Ausfälle von Kapitalforderungen kein steuerlicher VerlustACHTUNG - Wichtiger Hinweis: Am 7.Nov.2019 hat der Bundestag das Jahressteuergesetz 2019 verabschiedet. Der Bundesrat muss zwar noch zustimmen, ich gehe aber davon, dass der entscheidende Punkt nicht mehr verändert wird. Und der entscheidenden Punkt...
  • Jürgen 8.Nov.2019 um 21:37 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Aber den Spaß hab ich schon verstanden 😎
  • Jürgen 8.Nov.2019 um 21:36 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Die gibt es noch. Das war mein ehemaliger Arbeitgeber und heißen nun Diebold-Nixdorf (vorher Wincor-Nxdorf) 🤗
  • Privatier 8.Nov.2019 um 21:33 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenEs ist sehr erfreulich, dass der Termin so positiv verlaufen ist. Der Eindruck deckt sich in weiten Teilen mit meinen eigenen Erfahrungen. Ich glaube aber nicht, dass man diese Erfahrungen verallgemeinern kann! Gerade die freundiche...
  • Privatier 8.Nov.2019 um 21:13 zu Kap. 8.3.4: KV für Erwerbslose, Kapitalisten und RentnerOkay, ich habe mich oben etwas unklar ausgedrückt, sorry. Wenn ich von einer Selbstauskunft des Versicherten als Berechnungsgrundlage geschrieben habe, so war eine Auskunft über die zukünftig zu erwartenden Einkünfte gemeint. Also eine Schätzung. Dazu...
  • Privatier 8.Nov.2019 um 20:55 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 3)Vielen Dank für die Kurzfassung. Das erspart mir ein wenig Zeit. 😉 Was mich allerdings seeehr stutzig macht, ist die Angabe der durchschnittlichen Rendite nach Insolvenzen in Höhe von 3,78%. Das ist nämlich exakt der...
  • Privatier 8.Nov.2019 um 20:49 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Hmm... das Kürzel "NIX" sagt mit jetzt spontan nichts... 😀 mir fällt da höchstens "Nixdorf" ein. Aber gibt es die überhaupt noch? Und heissen die jetzt nicht Diebold? 😉 Gruß, Der Privatier
  • Günther 8.Nov.2019 um 19:33 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 3)Ebenso Danke für die Links. Seite 48: Durchschnittliche Verzinsung 2018 in D 5,65% Seite 82: Durchschnittliche Verzinsung 2018 in AT 6,68% Nachbars Wiese ist grüner. Immer. Naturgesetz. Die Österreicher müssen halt selber schauen, wo jetzt...
  • Suggi 8.Nov.2019 um 16:24 zu Kap. 8.3.4: KV für Erwerbslose, Kapitalisten und RentnerVielen Dank für die schnellen Antworten. Jetzt ist mir einiges klarer geworden, aber ich würde gerne noch wissen, welcher Zeitraum für die KK als Basis der Kapitalerträge herangezoen wird. Falls ich Ende 2020 ausscheide, lege...
  • Lothar Weiß 8.Nov.2019 um 16:17 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmelden….was ich noch ergänzend sagen möchte, ist die Tatsache, dass es doch, wie bereits von einem Mitschreiber erwähnt wurde, eine Art inoffizielle 58er Regelung gibt. Kommt eben auf den Sachbearbeiter und das Alter an. Gruß...
  • Lothar Weiss 8.Nov.2019 um 16:08 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenErfahrungsbericht mit der Agentur für Arbeit: Sooooo, heute hatte ich den Termin bei meiner wirklich sehr netten, jungen Sachbearbeiterin. Das Gespräch verlief ausserordentlich positiv. Die Leute in unserer Agentur sind durchweg alle sehr nett.Die Zeiten...
  • Det 8.Nov.2019 um 14:48 zu Kap. 8.3.4: KV für Erwerbslose, Kapitalisten und RentnerAh , siehe link etwas höher führt zu = Nachzahlung KK , Kom. vom 10.09.19 . LG Det
  • eSchorsch 8.Nov.2019 um 14:43 zu Kap. 8.3.4: KV für Erwerbslose, Kapitalisten und RentnerNormalerweise verschickt die KK im Voraus ein Formblatt mittels dessen man seine Einkünfte erklären muß. Der Steuerbescheid dient dann nur noch als Nachweis (im Nachhinein). Für nicht auf dem Steuerbescheid ausgewiesene Einkünfte kann die KK...
  • Privatier 8.Nov.2019 um 14:37 zu Kap. 8.3.4: KV für Erwerbslose, Kapitalisten und RentnerTja, Det hat das richtig in Erinnerung: Irgendwo hat unsere Expertin Swantje B. eine ähnliche Frage schon einmal recht ausführlich beantwortet. Leider weiß ich aber auch nicht mehr wo. 🙁 Deshalb antworte ich hier mal:...
  • stormbringer 8.Nov.2019 um 14:37 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 3)Verona???!!! Grüss mir meine zweite Heimat, sind öfters am Gardasee und da ist das ADIGEO in Verona immer Pflichtprogramm
  • KaBa 8.Nov.2019 um 14:35 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 3)Spreche aus Lob und Anerkennung. Nachdem ich mich schon wieder auf dem Weg nach Verona befinde hätt ich für die Suche erst nächste Woche Zeit gehabt.
  • Privatier 8.Nov.2019 um 14:22 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenSehr schön. Gut zu wissen, dass alles soweit funktioniert hat. Gruß, Der Privatier
  • Privatier 8.Nov.2019 um 14:20 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 3)Danke für die Links. Ist mir gerade zu viel zum Lesen, schaue aber mit Sicherheit bei Gelegenheit mal rein. Gruß, Der Privatier
  • Det 8.Nov.2019 um 13:09 zu Plauder-Ecke (Teil 14)SOOOO Peter , GENUG ÜBERLEGT bei NRZ " Betreut " Geplante NRZ " Reduzierung " um 400 Stk. zu 14,49 Euro raus = ca. 0,3 Euro Kursgewinn ( incl. Geb. ) , PLUS die FETTE...
  • Det 8.Nov.2019 um 11:42 zu Kap. 8.3.4: KV für Erwerbslose, Kapitalisten und RentnerHallo Suggi , die Frage , hat bereits Swantje ( = i.d.R. zu 100% RICHTIG ) beantwortet , aber WO ????? Entweder selber suchen , oder Peter fragen . Ergebnis war m.M.n. jedenfalls , IMMER...
  • Suggi 8.Nov.2019 um 10:19 zu Kap. 8.3.4: KV für Erwerbslose, Kapitalisten und RentnerHallo Privatier und Mitleser, Rund 200€ für die Familienversicherung als Privatier ist ein erfreulich niedriger Betrag, nachdem ich Jahre lang den Höchstsatz zahlen durfte. Mir ist aber unklar welchen Zeitraum die GKV als Grundlage der...
  • Poweramd 8.Nov.2019 um 09:41 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 3)Zu der von kaba aufgeworfenen Frage möchte ich auf das Urteil vom OLG Düsseldorf v. 10. November 2011 – I – 6 275/10, GWR 2012, 61, verweisen. "Wird ein qualifizierter Nachrang und die Bestellung einer...
  • eSchorsch 7.Nov.2019 um 22:54 zu Kap. 10.1: Die Abfindung"Das FA hat mir auch mitgeteilt, dass der Arbeitgeber für das Jahr der Auszahlung (bei mir 2021) keinen weiteren „potentielle Einkünfte“, auch keine in gleicher Höhe des Vorjahres meldet." Der Arbeitgeber meldet natürlich keine weiteren...
  • Det 7.Nov.2019 um 20:50 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Hallo Peter Freenet meldet Q3 Zahlen = Wie erwartet , erhöhung Umsatz und Gewinn . Der Kurs bleibt kleben = Bestens , da damit §27 Zahlung wieder etwas nach mehr " Stabil " aussieht ....
  • Paul 7.Nov.2019 um 20:36 zu Kap. 10.1: Die AbfindungHi Leute, ich danke euch für eure Antworten, echt klasse! Habe Montag einen Termin beim Steuerberater, mit einem Anwalt werde ich auch noch sprechen was den Inhalt des Aufhebungsvertrages angeht. Doppelt hält besser! Die Dame...
  • KaBa 7.Nov.2019 um 18:25 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 3)Die Dinge sind verdammt komplex, und die unten angesprochene Differenzierung (Poweramd) ist schwere Kost, und die Ausführung von mir war knapp. Meine Ausführungen beziehen sich auf das in Frage stehende Projekt „Student & Living Greifswald“,...
  • Lothar Weiß 7.Nov.2019 um 17:41 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenDanke für den Kommentar. Ja ich habe bei der Hotline angerufen. Die freundliche Dame hat mir gesagt, dass ein Bescheid innerhalb einer Woche da sein müsste und keine fünf. Sie erklärte mir, dass sie ein...
  • Lothar Weiss 7.Nov.2019 um 17:36 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenSo, jetzt kann ich den Vollzug mitteilen. Anscheinend ist bei mir etwas im System hängen geblieben. Nach fünf Wochen Wartezeit kam heute der erlösende Bescheid. Auch der Verweis auf den Bescheid von 2017 hat funktioniert....
  • beka 7.Nov.2019 um 16:46 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 3)Vielleicht für den einen oder anderen von Interesse: Crowdinvest Immobilien-Report 2019 https://www.crowdinvest.de/Crowdinvest_Immobilien-Report_2019.pdf bzw. https://www.crowdinvest.de/immobilien-report
  • Peter 7.Nov.2019 um 14:55 zu Kap. 9: Agentur für ArbeitHallo Ich bin beschäftigungslos nicht arbeitssuchend, da besteht meiner Meinung nach ein Unterschied. Da mir heute gesagt wurde wenn ich arbeitssuchend bin würde ich umgehend vom Arbeitsvermittler Jobangebote bekommen. Deshalb der Hinweis welcher aufgenommen wurde...
  • eSchorsch 7.Nov.2019 um 14:48 zu Kap. 10.1: Die AbfindungNö, Aufhebungsvertrag ist ein klassischer Grund für Sperrzeiten. Die 365 / 24 gelten aktuell, ab nächstem Jahr? ist es 365 / 30, siehe den vom Privatier verlinkten Beitrag zur verlängerten Rahmenfrist. Lothar Weiss hat natürlich...
  • ratatosk 7.Nov.2019 um 13:46 zu Kap. 9: Agentur für ArbeitMahlzeit, Peter Ja, soweit alles o.k., normaler Ablauf. Nur vielleicht zum besseren Verständnis: Auch eine Arbeitslosmeldung für einen in der Zukunft liegenden Termin verursacht immer gleichzeitig eine sofortige Arbeitsuchendmeldung, darauf lässt sich nichts aendern. Das...
  • Kirsten Geis 7.Nov.2019 um 13:42 zu Kap. 9.3.2.1: Hinweise zum Dispositionsjahr: GrundlegendesWas immer zu beachten ist, dass keine anderen Einkünfte vorliegen. Selbst geringe Einkünfte aus Kapitalvermögen würden einen weiteren Verbleib in der Familienversicherung verhindern.
  • Privatier 7.Nov.2019 um 12:58 zu Kap. 9: Agentur für ArbeitDas hört sich erst einmal nicht falsch an. Wichtig ist ja in erster Linie, dass die Arbeitslosmeldung erst zum 01.01.2020 gültig wird. Und ob die Arbeitsuchendmeldung dann ebenfalls erst dann aktiv wird, wird man ja...
  • Privatier 7.Nov.2019 um 12:54 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Zu meiner "Ehrenrettung" muss ich noch erwähnen, dass ich diese Orderart auch schon 2-3mal erfolgreich durchgeführt habe. 😉 Gruß, Der Privatier
  • Privatier 7.Nov.2019 um 12:49 zu Kap. 10.1: Die AbfindungHallo Paul, vorab kurz ein wichtiger Hinweis: Alle Informationen, die ich hier auf meiner Seite zur Verfügung stelle, beziehen sich ausschließlich auf Leben und Arbeiten im Inland (in Deutschland). Alle Themen, die auch nur ansatzweise...
  • Peter 7.Nov.2019 um 10:50 zu Kap. 9: Agentur für ArbeitHallo Brauche einen Rat... War heute beim Arbeitsamt, um mich ab dem 01.01.2020 arbeitslos zu melden. (Ende des Dipositionsjahr) Nun wurde von der "netten Dame" bei dem Gespräch und Aufnahme meiner Daten. Die Arbeitslosenmeldung für...
  • Lothar Weiss 7.Nov.2019 um 09:27 zu Kap. 10.1: Die AbfindungIch meine, dass es nicht notwendig ist, einen Tag ALG zu beziehen. An - und Abmelden reicht, auch ohne eine Zahlung abzuwarten. Gruß Lothar
  • Jürgen 7.Nov.2019 um 08:30 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Dumm gelaufen - wenn auch seitens der Bank vollkommen richtig ausgeführt. Vielleicht solltest du dir die richtigen Orderzusätze mal ausdrucken und an den Schreibtisch kleben 😉
  • Paul 6.Nov.2019 um 23:11 zu Kap. 10.1: Die AbfindungHi eSchorsch, klasse, danke! Wenn ich 1 Tag ALG1 beziehe, bekomme ich dann anteilig ALG1 (1/30) oder direkt einen vollen Monat? (war noch nie arbeitslos) Und was meinst du "bis dahin sogr 18 Monate"? Ich...
  • eSchorsch 6.Nov.2019 um 22:50 zu Kap. 10.1: Die AbfindungDie Auswirkung auf die Steuer können durchaus dramatisch sein. Kannst ja mal anhand eines Steuerrechners kalkulieren, wie sich was "lohnt". Korrekt, ein einmal festgestellter Anspruch auf ALG1 bleibt 4 Jahre erhalten. Man muß dazu aber...
  • Det 6.Nov.2019 um 22:45 zu Plauder-Ecke (Teil 14)PS schönes Interview mit Hr. Gerhardt , CEO von HY , über den geplanten Börsengang ( IPO ) von Ferretti ..........demnach hätte unser Aktienkurs bei 24,21 Euro liegen müssen ................... Entweder war die Bewertung von...
  • Paul 6.Nov.2019 um 22:37 zu Kap. 10.1: Die AbfindungGuten Abend eSchorsch, vielen Dank für die schnelle Antwort! 1.) Also sogesehen, da ich ledig, ohne Kinder und mit 35 noch recht jung bin, macht es Sinn, dass ich 2021 in Vietnam, das erste Jahr...
  • eSchorsch 6.Nov.2019 um 22:27 zu Kap. 10.1: Die AbfindungAusland habe ich keine Ahnung, daher alles mit der Inlandsbrille betrachtet! 1. Du musst gar nichts. Der AG wir die Abfindung aber so versteuern, als ob Du in 2021 wieder 65k verdienst. Allenfalls wenn Du...
  • eSchorsch 6.Nov.2019 um 22:08 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Ist ja auch logisch. Limit ist der Zielkurs, bei dem man Gewinne mitnehmen möchte. Sofern das System zu diesem Kurs verkauft hat, hat es korrekt gearbeitet! Trailing Stop kenne ich auch nicht als Prozentzahl, sondern...
  • Det 6.Nov.2019 um 22:06 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Naja Peter , klar mit eher noch mehreren Unbekannten . Man könnte die Nummer aber auch mal von hinten angehen . Was weiß ich sicher ??? A) In der Regel , möchte Aurelius , mit...
  • Paul 6.Nov.2019 um 21:42 zu Kap. 10.1: Die AbfindungHallo Privatier! Super, dass ich deine Seite gefunden hab, sehr informativ! Meinen Fall "einfach" erklärt. Steuerbrutto ca. 65.000€ Arbeitsvertrag wird am 31.12.2020 beendet, Sozialplan, der Arbeitgeber bietet Abfindungen an, habe mich gemeldet, so dass sie...
  • Privatier 6.Nov.2019 um 19:47 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Oops - I did it again! Tja... manchmal habe ich den Eindruck, ich sollte es lieber bleiben lassen! Ich habe heute wieder einmal ein paar Aktien "aus Versehen" verkauft. Wenn mir das ja zum ersten...
  • Privatier 6.Nov.2019 um 19:35 zu Kap. 3.3.1: Abfindung und Steuern: Die FünftelregelLaut BFH-Urteil vom 13.3.2018, IX R 16/17 spielt es für die Anwendung der Fünftelregel keine Rolle, ob der Arbeitgeber bei der Unterzeichnung eines Aufhebungsvertrages unter Druck gestanden hat. Der Leitsatz des Urteils lautet: "Zahlt der...
  • Privatier 6.Nov.2019 um 19:21 zu Kap. 6.8.2: Freiwillige Einmalzahlungen in die RentenversicherungIch habe diese Diskussion hierhin zum Beitrag über die freiwilligen Rentenzahlungen verschoben, da die hier geschilderten Erfahrungen hier besser aufgehoben sind. Gruß, Der Privatier
  • Privatier 6.Nov.2019 um 19:19 zu Aktuelle Grenzwerte für Steuern und SozialversicherungenIch möchte hier einmal kurz anmerken, dass es sich bei den in der Tabelle dargestellen Werten für 2020 aktuell tatsächlich noch um vorläufige Werte handelt! Diese müssen noch den üblichen Genehmigungsweg durchlaufen, bis sie dann...
  • Privatier 6.Nov.2019 um 19:13 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Ja, alles schöne Rechenspielchen, aber am Ende wird es entscheidend sein: a) einen Käufer zu finden und b) welchen Preis dieser bereit ist zu zahlen. Und dann natürlich die Frage, wie ein offizielles Übernahmeangebot für...
  • Stephan 6.Nov.2019 um 18:26 zu Kap. 6.8.2: Freiwillige Einmalzahlungen in die RentenversicherungHallo Robert, die Bearbeitungsdauer bei der DRV hängt wohl extrem stark vom Sachbearbeiter und dem Arbeitsanfall ab. Im gleichen Umschlag habe ich und meine Frau am 03.07.2017 das Formblatt V0210 zur Berechnung des Ausgleichs der...
  • Det 6.Nov.2019 um 18:25 zu Plauder-Ecke (Teil 14)PS Lt. Übernahmevertrag vom Sep. 2011 , haben 6,4 Mio. Anteile den Bestand an HY ausgemacht , DAMALS ist den " Altaktionären " ca. 5,00 Euro , pro Anteilsschein angeboten worden . Der durch KPMG...
  • Stephan 6.Nov.2019 um 18:11 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenHallo Lothar, Vermittlung und Leistungsabteilung sind strikt getrennt. Am einfachsten gehts du der Sache mit einem Anruf beim Arbeitsamt auf den Grund (Tel: 0800 4 5555 00). Dein Anliegen wird aufgenommen und du erhälst in...
  • Poweramd 6.Nov.2019 um 17:58 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 3)Genau so sieht es aus. Eine saubere Differenzierung ist hier wichtig, schließlich sollte man ja wissen in was man investiert. Nur so ist man in der Lage die Risiken und damit die Risikoprämie richtig einzuschätzen....
  • suchenwi 6.Nov.2019 um 17:52 zu Kap. 6.8.2: Freiwillige Einmalzahlungen in die RentenversicherungBei mir ging 2018 die Antwort auf V0210 schneller - ca. 3mo. Meine Einzahlung wurde nach ca. 3 Wochen bestätigt, und vom Finanzamt so auch akzeptiert. 2019 habe ich noch mal einen Batzen eingezahlt, wurde...
  • Robert 6.Nov.2019 um 17:36 zu Kap. 6.8.2: Freiwillige Einmalzahlungen in die RentenversicherungDie DRV ist schon ein sehr spezieller Laden. Die Antwort auf den Antrag V0210 (Ausgleich Rentenminderung) hat 7 (sieben) Monate gedauert.😯 Es war ja auch ein Haufen Papier. (Habe das übrigens online mit dem maschinenlesbaren...
  • Thomas 6.Nov.2019 um 17:03 zu Kap. 3.3.1: Abfindung und Steuern: Die FünftelregelHallo lieber Privatier, ich habe mit meinem AG einen Aufhebungsvertrag zum 31.12.2018 geschlossen. Das Arbeitsverhältnis wurde im gegenseitigen Einvernehmen aus gesundheitlichen Gründen beendet. Eine Abfindung "für den Verlust des Arbeitsplatzes" wurde in einer Summe im...
  • Det 6.Nov.2019 um 16:30 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Hallo Peter Wissen wäre Zuviel , ich meine mich an so irgendetwas um die 2,00 Euro Erinnern zu können , kann mich aber auch da täuschen . Naja , m.M.n. wäre ein 3 er Multiple...
  • Privatier 6.Nov.2019 um 12:23 zu Abfindung und FamilienversicherungNachtrag: Der im Beitrag oben beschriebene Entwurf des TSVG ist inzwischen Gesetz geworden. Zu den Details der Umsetzung gibt es hier einen neueren Beitrag zur Abfindung und Familienversicherung (Forts.).
  • Privatier 6.Nov.2019 um 12:15 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Eine interessante Idee! Und in der Einschätzung, dass Aurelius "die Arbeit getan hat" und somit kurz- bis mittelfristig ein Verkauf anstehen könnte, sind wir uns einig. Bleibt nur die Frage, wer davon profitiert? Aurelius wohl...
  • suchenwi 6.Nov.2019 um 12:05 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Korrekt (beim Programmieren angewöhnt) 🙂 Aktuell 3.338 % (Buchgewinn auf Kaufpreissumme, inkl. Reinvest) und steigend. Wenn ich NAV/Invest rechne, komme ich sogar auf 12.8%. Aber beides ist volatil, kann auch wieder ins Negative drehen... Nettoerträge...
  • Privatier 6.Nov.2019 um 11:56 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 3)Ich bin mir nicht sicher, ob ich Deinen Kommentar richtig verstanden habe, aber alleine die Aussage: "I.d.R. handelt sich bei unseren Fällen um einen qualifizierten Nachrang." ist so nicht korrekt! Das mag sicher für die...
  • Privatier 6.Nov.2019 um 11:42 zu Plauder-Ecke (Teil 14)"Mein Depot („suchenwi global select“) hat eine Rekord-Gesamtperformance von 3.113%" Damit hier kein falscher Eindruck entsteht, solltest Du vielleicht noch darauf hinweisen, dass Du hier die amerikanische Schreibweise verwendet hast. 😀 😀 Gruß, Der Privatier...
  • Privatier 6.Nov.2019 um 11:39 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Danke für die Idee, Jürgen. Ist mir aber zu kompliziert. Mal sehen, vielleicht frage ich ja mal beim Entwickler nach einer Ergänzung. Kann nicht so schwierig sein. Viel wichtiger wäre mir aber eigentlich eine (von...
  • Det 6.Nov.2019 um 10:33 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Für die Aurelius investierten . Nachdem Gestern ein wenig Handel mit WDI ( Vola-anstieg ) , die angefangene IRM Position wieder raus ( Sollten eigentlich mal den NRZ Teil ersetzen 400 Stk. ) und erstmal...
  • suchenwi 6.Nov.2019 um 10:23 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Sorry, vertan - sind beide im MDAX. Aroundtown SA ist eine luxemburgische Immobilienfirma, die aber hauptsächlich in DE investiert und gehandelt wird, daher wurde sie in den MDAX aufgenommen. Gute Wertentwicklung, 22.7% seit April 2018....
  • Jürgen 6.Nov.2019 um 09:57 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Seit wann gehören Freenet und "Aroundtown" (was ist das überhaupt??) zum DAX? Und als "Greenhorn" solltest du dich nach fast 2 Jahren Börse und einer für meine Begriffe riesigen Anzahl an verschiedenen Werten im Depot...
  • KaBa 6.Nov.2019 um 08:08 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 3)M.E. liegen da ein paar Probleme drin. Hab mal ein wenig wegen Nachrangdarlehen geschaut. Grundsätzlich ist das einfache Nachrangdarlehen letztlich eine Verteilungsregelung für den Insolvenzfall, sprich man relativ spät bei der Verteilung der Insolvenzmasse. I.d.R....
  • KaBa 6.Nov.2019 um 07:48 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 3)Die 2 Monate sind nicht tragisch, das ist man von ZINSLAND wirklich anderes gewohnt. Die Standardregelung nach BGB würde passen, bringt aber im vorliegenden Fall noch weniger als die vorgesehene Standardverzinsung von 5,00 %. Ich...
  • suchenwi 5.Nov.2019 um 21:10 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Letztlich werden ja die meisten wichtigen Papiere auch in DE gehandelt, meist Frankfurt, gelegentlich auch Düsseldorf oder Berlin/Bremen. Mit der onvista-bank habe ich einen kleinen Streit, weil die seit August nicht in DE gehandelte US-Papiere...
  • suchenwi 5.Nov.2019 um 20:55 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Ja, der Dax ist halt ein Index auf die 30 meistkapitalisierten Aktien in DE. Meine "Märkte" sind weltweit, kommender Schwerpunkt Australien, bisher US, EM (mit Norilsk Nickel) auch stärker geplant ab Februar. Bin halt ein...
  • Jürgen 5.Nov.2019 um 20:40 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Hmmmm - Märkte „bullig“? Der Dax bewegte sich heute rd. 50 Pkt. in einer Range ... das ist eher Konsolidierung auf hohem Niveau. Aber wie du meinst 😉 vielleicht meinst du ja andere Märkte. Im...
  • suchenwi 5.Nov.2019 um 19:48 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Die Märkte heute sehen recht bullig aus (erstaunlich bei all den Problemen in der Nachrichtenlage). Mein Depot ("suchenwi global select") hat eine Rekord-Gesamtperformance von 3.113%. Gewinner des Tages sind ausgerechnet südeuropäische Problempapiere: Intesa Sanpaolo (IT)...
  • Lothar Weiss 5.Nov.2019 um 17:10 zu Kap. 6.2: Renteninformation und VersicherungsverlaufDanke für eure Antworten Gruß von Lothar
  • Jürgen 5.Nov.2019 um 15:21 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Verstehe ich nun. PP macht es zwar eigentlich richtig, nur dass du es gern anders möchtest 😉 Mal ins unreine gesprochen eine Idee: du könntest das Problem umgehen, indem du mehrere fiktive Depots anlegst und...
  • Privatier 5.Nov.2019 um 14:12 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 3)Da wollen wir mal für alle Beteiligten hoffen, dass dieser Fall nicht eintritt! Andererseits ist es vielleicht auch für die Projektinitiatoren ein ausreichend großer "Anreiz", sich rechtzeitig um die Rückzahlung zu kümmern. Ich habe nämlich...
  • Privatier 5.Nov.2019 um 14:08 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Danke für deine Hilfe, Jürgen! Aber genau die von Dir vorgeschlagene Spalte: "Abs.Perf. (€ und %) –> Kursgewinn + Dividenden" verwende ich ja bereits und ist bei mir immer wieder Grund für Irritationen. Denn die...
  • Poweramd 5.Nov.2019 um 13:40 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 3)Danke kaba für die aktuellen Infos. Interessant wäre mal die Handhabe bei Verzögerungen bei erstrangig abgesicherten Projekten. Laut den exporo Verträgen ist der Treuhänder bei einer Verzögerung von 10 Tagen verpflichtet die Verwertung des Sicherheitsobjektes...
  • Jürgen 5.Nov.2019 um 13:16 zu Plauder-Ecke (Teil 14)PP: Kursgewinn+Dividenden Schau mal unter Berichte->Performance->Wertpapiere. Da bekommst du eine Tabelle aller deiner WP. Stelle das Zeitfenster passend ein (bei mir z.B. 5 Jahre um den 1. Kauf der Aktien drin zu haben) In den...
  • beka 5.Nov.2019 um 12:59 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 3)2 Monate Verzögerung? Da kann man als Zinsland-Anleger ja nur müde drüber lächeln... meines Wissens nach greift dann die Standardregelung nach BGB, also mindestens Anspruch auf Zinsen in Höhe von fünf Prozentpunkten über dem jeweiligen...
  • Privatier 5.Nov.2019 um 12:58 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Fuchs Petrolub habe ich nicht auf dem Schirm. Aber ich hatte gestern (und teilweise auch heute wieder) ebenfalls einige recht positive Bewegungen, für ich keine speziellen Nachrichten erkennen konnte. Insgesamt werden wohl die üblichen Erklärungen...
  • Privatier 5.Nov.2019 um 12:54 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Ja, Jürgen - Deine Berechnung z.B. zu Apple habe ich verstanden. Mein Verständnisproblem lag an einem "kleinen" Denkfehler von mir, da ich kurzzeitig angenommen hatte, dass in die YoC-Berechnung der gesamte Gewinn (also inkl. Kursgewinn)...
  • Privatier 5.Nov.2019 um 12:37 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 3)"Wesentlich interessanter wäre eine Erklärung der vom Darlehensnehmer angekündigten „Verzugsausgleichszahlung“ gewesen." Ja, richtig. Ich habe mich auch gefragt, was das denn wohl sein soll? Habe mir allerdings auch nicht die Mühe gemacht, das anhand der...
  • Jürgen 5.Nov.2019 um 11:28 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Weiss eigentlich jemand was bei Fuchs Petrolub los ist? Meine initiale Position liegt nun bereits knapp 25% im Plus, aber irgendwie verstehe ich nicht wirklich wo zB die 3,x% plus heute herkommen!? Es gab doch...
  • Det 5.Nov.2019 um 11:11 zu Kap. 10: Finanzamt und SteuernGenau , da eigentlich eine " Überwachung " der " Einzahlung " = WOHER , WARUM , WOFÜR ( Sozusagen , PRÜFUNG Geldwäsche ) sofort im Jahr der Einzahlung , für eine " Anerkennung "...
  • Det 5.Nov.2019 um 10:40 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Hallo suchenwi und Peter Ich bin ja immer etwas " Zwiegespalten " . Bei MIR , sind die 1200 Stk. zu DS < 14 USD schon wieder raus ( Handel ) , da wird einfach...
  • norpew 5.Nov.2019 um 10:25 zu Kap. 10: Finanzamt und SteuernWirklich sehr interessant . Im Falle meiner Einzahlung nicht in die GRFV sondern in einen Rürup-Vertrag der die gleiche Wirkung hat, wurde mir erkärt, das der Datenabgleich in 2018 des Finanzamtes mit dem Versicherungsträger abweichend...
  • Jürgen 5.Nov.2019 um 10:12 zu Plauder-Ecke (Teil 14)zu PP: nicht ROR, sondern IZF (Interner Zinsfuss)
  • Jürgen 5.Nov.2019 um 09:59 zu Plauder-Ecke (Teil 14)Ergänzung 2: oder man sieht es etwas anders ... ich hatte mit meinem AAPL-Teilverkauf ja mein investiertes Kapital wieder rausgezogen und nur noch den Gewinn in Aktien stehen lassen. Somit ist alles was ich von...