Die neuesten Kommentare

Hier finden Sie die neuesten Kommentare zu Beiträgen aus dem Blog „Der Privatier“.

Der neueste immer oben an erster Stelle. Ältere Kommentare dann weiter unten. Wer keine Kommentare verpassen will, kann sich oben rechts kostenlos für den RSS Feed anmelden oder sich für einzelne Beiträge per Email benachrichtigen lassen.

  • Det 21.Mrz.2019 um 10:31 zu Plauder-Ecke (Teil 11)Moin Gemeinde Kleines Aurelius Update Gerade nochmal zu 40,50 , 40,66 , 40,66 , die Positionen ein wenig angepasst . DS bei kompletten Aureliusbestand nun auf 42,80 Angepasst ( immer noch nicht auf Wunsch 42,00...
  • J-1953 21.Mrz.2019 um 08:44 zu Kap. 9.13.3: Arbeitslosengeld nach FreistellungHallo Renate, klagen kann man natürlich immer; die wichtigere Frage ist die nach den Erfolgsaussichten. Die schätze ich als ziemlich gering ein. Nach Studium von § 330 SGB V habe ich einen (schwachen) Anhaltspunkt gefunden,...
  • Renate Kreß 21.Mrz.2019 um 07:32 zu Kap. 9.13.3: Arbeitslosengeld nach FreistellungWenn die Arbeitsagentur nur bestandskräftige Fälle für die Zeit ab dem 30.08.2018 korrigiert und die Arbeitslosigkeit vor dem 30.08.2018 beendet war, sowie in meinem Fall, kann man gegen nicht klagen, hat man da keine Chancen...
  • eSchorsch 20.Mrz.2019 um 18:11 zu Arbeitslosengeld: Alles im Rahmen.Wenn Du eh 2 Jahre überbrücken kannst/wirst, dann wäre es eine Überlegung wert, das eine Jahr vor das ALG zu legen ... nennt sich Dispojahr und verhindert die 6 Monate Sperre. https://der-privatier.com/kap-9-3-2-das-dispositionsjahr/
  • Ulrich 20.Mrz.2019 um 17:06 zu Plauder-Ecke (Teil 11)Hallo Privatier, genau das ist eben nicht passiert, der Sonst Topf ist immer noch gut gefüllt, der Aktien Topf bei Null und der Freibetrag entspricht jetzt der Höhe des Aktienverlustes, der ein paar Euro unter...
  • Fritz 20.Mrz.2019 um 17:02 zu Kap. 8.4: Familienversicherung der KrankenkasseDanke, genau darauf möchte ich Hinaus. Die Postbeamtenkrankenkasse gilt als PKV (für Arme). "Das Kind dürfte weiterhin familienversichert sein. Nach § 10 Abs. 3 SGB V gilt: Kinder sind *nicht* kostenlos familienversichert, wenn diese vier...
  • Marion 20.Mrz.2019 um 16:58 zu Arbeitslosengeld: Alles im Rahmen.Lieber Privatier Dann schicke ich am besten gleich noch das Kündigungsschreiben mit. Vielen Dank für den Tip Gibt keinen Aufhebungsvertrag Kündigung mit 12 Monaten tariflicher Kündigungsfrist wegen Betriebseinstellung Mal sehen ob die KK noch ein...
  • ratatosk 20.Mrz.2019 um 16:47 zu Kap. 8.4: Familienversicherung der Krankenkasse@Privatier, @Fritz Vielleicht moechte Fritz darauf hinaus ?: https://der-privatier.com/kap-8-4-familienversicherung-der-krankenkasse/#comment-13456 -wenn "Postbeamtenkrankenkasse",= PKV ? Gruesse ratatosk
  • Det 20.Mrz.2019 um 16:09 zu Plauder-Ecke (Teil 11)Ich habe das bisher nur bei " Wechsler " von Aktie zu Fond im TG Depot gehabt . Andere Depots , sind OHNE Freistellungsauftrag . Einmal hatte ich im " Freibetrag " , eine Rück-Erstattung...
  • Suggi 20.Mrz.2019 um 16:01 zu Kap. 3.3.2: Abfindung und Steuern: Der TerminHi Retiro, Vereinfacht ausgedrückt wird Einzelveranlagung dann attraktiv, falls ein Fünftel der Abfindung (bei sonst keinen Einkünften) geringer als das Einkommen Deiner Frau ist.
  • ratatosk 20.Mrz.2019 um 15:04 zu Kap. 8.4: Familienversicherung der KrankenkasseMmm., dauert wohl doch noch etwas mit der "Routine", heute kam nun ein Schreiben v. 19.03.19, in dem der Est-Bescheid VON 2017 (in Worten:ZWANZIGSIEBTZEHN) angefordert wurde... Telefonisch wurde mir dann von der TK mitgeteilt (diesmal...
  • Privatier 20.Mrz.2019 um 14:18 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenEs reicht aus, sich kurz vor Ablauf der vier Jahre erneut arbeitslos zu melden. Der Restanspruch kann dann auch über diesen Termin hinaus aufgebraucht werden. Aber bitte immer Vorsicht mit solchen "auf-den-letzten-Tag"-Aktionen! Wer nämlich nach...
  • Privatier 20.Mrz.2019 um 14:09 zu Plauder-Ecke (Teil 11)Ich kann mir das nur dann vorstellen, wenn der Verlust durch den Aktienverkauf größer war, als die inzwischen aufgelaufenen Einkünfte in dem Topf für Sonstiges. Dieser müsste dann jetzt auf jeden Fall auf Null stehen....
  • Privatier 20.Mrz.2019 um 14:03 zu Kap. 8.4: Familienversicherung der KrankenkasseIch bin zwar nicht Swantje und leider weiß ich auch nicht, ob Swantje hier überhaupt regelmässig mit liest. Von daher versuche ich es erst einmal mit einer Klärung, um was es hier überhaupt geht?? Geht...
  • Diel 20.Mrz.2019 um 13:41 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenDer Anspruch auf Arbeitslosengeld kann nicht mehr geltend gemacht werden, wenn nach seiner Entstehung vier Jahre verstrichen sind. Was heist das genau. Muß ich den Anspruch auf Arbeitslosengeld in dem Zeitraum von 4 Jahr genommen...
  • Andrea 20.Mrz.2019 um 13:39 zu Arbeitslosengeld: Alles im Rahmen.Danke für die ausführliche Auskunft. Trotz der Sperre werde ich die Kündigung durchführen. Habe über 20 Jahre in der Firma gearbeitet aber es ist nicht mehr zu ertragen. Nach der Arbeitslosigkeit werde ich die 2...
  • FÜR2012 20.Mrz.2019 um 13:13 zu Plauder-Ecke (Teil 11)Hallo Ulrich, JA, solche Situationen habe ich auch schon erlebt! LG FÜR2012
  • Ulrich 20.Mrz.2019 um 13:04 zu Plauder-Ecke (Teil 11)Mal eine Frage an die Verlustverrechnungstopf Akrobaten hier: Ich habe meinen kompletten Freistellungsbetrag Sparerpauschbetrag auf einer Bank für das Depot. Anfang Januar war durch aufgelaufene Dividenden der Freistellungsbetrag verbraucht, weitere Dividendenzahlungen gingen positiv in den...
  • Privatier 20.Mrz.2019 um 12:59 zu Plauder-Ecke (Teil 11)Tja, Jürgen - zu VFC selber kann ich rein gar nichts sagen. Ich habe das Unternehmen nie beobachtet. Von daher kann ich auch zukünftige Chancen etc. überhaupt nicht einschätzen. Aber Deinen Gedankengang halte ich für...
  • Privatier 20.Mrz.2019 um 12:47 zu Kap. 3.3.2: Abfindung und Steuern: Der Termin"Und kann man pauschal sagen, was hier die beste Vorgehensweise wäre?" Die beste Vorgehensweise besteht genau darin, was Sie offenbar bereits begonnen haben: Sämtliche Varianten einmal durchzuspielen! Und die Prüfung einer Einzelveranlagung gehört auf jeden...
  • Privatier 20.Mrz.2019 um 12:39 zu Arbeitslosengeld: Alles im Rahmen.Für eine vollständige Beurteilung wird die Krankenkasse auch noch mehr Informationen brauchen: Aufhebungsvertrag und evtl. Informationen zur Kündigungsfrist, etc. Der Versicherte ist zur Mitwirkung verpflichtet und schadet sich höchstens selber, wenn er keine Belege vorweisen...
  • Privatier 20.Mrz.2019 um 12:34 zu Arbeitslosengeld: Alles im Rahmen.Kommt darauf an, was Sie unter "Berechnung" verstehen... Die Antworten stehen aber bereits oben im Beitrag: 1. Anwartschaftszeit und Rahmenfrist: 12 Monate mit Versicherungspflichtverhältnissen. Dazu gehören auch Ersatzzeiten, wie z.B. Zeiten von Krankengeldbezug, Elterngeld, Wehrdienst,...
  • Privatier 20.Mrz.2019 um 12:28 zu Arbeitslosengeld: Alles im Rahmen.Noch einige Ergänzungen davon von mir: * Sie sind doch zum Ende Ihrer Beschäftigung bereits 58 Jahre alt. Und haben damit (wenn Sie zusätzlich die 48 Monate an versicherungspflichtigen Zeiten vorweisen können) bereits einen Anspruch...
  • Fritz 20.Mrz.2019 um 11:37 zu Kap. 8.4: Familienversicherung der KrankenkasseHallo, auch von mir ein ausdrückliches Lob für diese Seite und Swantje und dem Privatier für Ihre Mühe. Ich bin zwar kein Privatier, da meine Frage aber an eine Antwort von Swantje anschließt, habe ich...
  • Jürgen 20.Mrz.2019 um 09:56 zu Plauder-Ecke (Teil 11)Freut mich! Keine Eile ... nächste Woche reicht 😉 😉 Passend zum Thema Dividenden/Total-Return: ich habe mir mal meine Aktien-Investments im Hinblick auf "aktuelle Kursgewinne vs. zu erwartende Dividenden in €" näher angeschaut. Das ist...
  • Andrea 20.Mrz.2019 um 07:18 zu Arbeitslosengeld: Alles im Rahmen.Danke für die Schnelle Antwort
  • Retiro 20.Mrz.2019 um 00:56 zu Kap. 3.3.2: Abfindung und Steuern: Der TerminHallo, auch von mir zunächst vielen Dank für diesen Blog, der wirklich unglaublich weiterhilft. Ich habe in meinem Leben eigentlich immer einen großen Bogen um Steuerfragen gemacht, für mich gibt es kaum etwas Langweiligeres im...
  • Marion 19.Mrz.2019 um 20:09 zu Arbeitslosengeld: Alles im Rahmen.Soll ALG heißen
  • Marion 19.Mrz.2019 um 20:08 zu Arbeitslosengeld: Alles im Rahmen.Meine Kollegin wird am 1.4. 58 und genau an diesem Tag beginnt Ihre Arbeitslosigkeit und Sie bekommt 24 Monate AEG obwohl Sie auch 3 Monate Arbeitssuchende gemeldet war .Aber entscheidend ist der Tag der Arbeitslosenmeldung...
  • Marion 19.Mrz.2019 um 20:03 zu Arbeitslosengeld: Alles im Rahmen.Hallo Privatier Ich bin ledig Ja 100% Weissagung ich es nicht Aber durch nachlesen ist ein sehr großer Unterschied an Steuern zwischen 13500 Brutto und 25000 brutto bei Steuerklasse 1.Aber ich werde mich auf jeden...
  • Andrea 19.Mrz.2019 um 19:38 zu Arbeitslosengeld: Alles im Rahmen.Noch eine Frage....Wird bei der Berechnung des ALG auch urlaubs/Weihnachtsgeld und Krankengel berechnet ?
  • Andrea 19.Mrz.2019 um 19:21 zu Arbeitslosengeld: Alles im Rahmen.Hallo irgendwie ist meine Frage weg Ich möchte zum 30.06.19 kündigen Werde aber erst am 20.07.19 59 Jahre alt . Bekomme ich 18 Monate oder 24 monate ALG. Danke für die Antwort
  • Privatier 19.Mrz.2019 um 17:43 zu Plauder-Ecke (Teil 11)@Jürgen: Ich habe mir den Beitrag über Dividenden einmal auf meine To-Do-Liste gesetzt. Wird aber sicher noch ein wenig dauern, da ich gerne vorab noch einige andere Themen fortführen/abschliessen will und ich außerdem auch erst...
  • Privatier 19.Mrz.2019 um 17:39 zu Arbeitslosengeld: Alles im Rahmen.Um die Steuerberechnung beurteilen zu können, müsste ich zumindest wissen, ob Sie verheiratet sind oder nicht. Aber auch mit dieser Information werde ich hier keine konkreten Steuerzahlen ausrechnen. Das müssten Sie schon selber machen oder...
  • Privatier 19.Mrz.2019 um 17:32 zu Abfindung und FamilienversicherungDie letzte mir bekannte Entwicklung ist, dass das TSVG vor wenigen Tagen (am 14.März 2019) vom Bundestag verabschiedet worden ist. Details zur konkreten Umsetzung, insbesondere im Hinblick auf die Vorgehensweise bei der Berücksichtigung einer Abfindung...
  • Privatier 19.Mrz.2019 um 17:26 zu Optionsplaudereien (Teil 1)Bei Tesla sind wir dann bei gleicher Laufzeit beide ca. 30$ vom aktuellen Kurs entfernt. 😉 Du auf der Oberseite, ich auf der Unterseite. Mit ein bisschen Glück könnten wir beide damit Erfolg haben. Gruß,...
  • Marion 19.Mrz.2019 um 13:17 zu Arbeitslosengeld: Alles im Rahmen.Oh Entschuldigung für fehlende Buchstaben
  • Marion 19.Mrz.2019 um 13:13 zu Arbeitslosengeld: Alles im Rahmen.Bin jetzt ab 1.4.19 arbeitslos habe jetzt meine Abfindung mit Märzgehalt bekommen.Möchte mich erst nächstes Jahr arbeitslos melden.Wurde wegen Betriebeinstellun gekündigt,und hatte 12 Monate Freistellung.Kündigungsfrist wurde auch eingehalten.Ich hätte dieses Jahr dann ein Einkommen von...
  • FFM 19.Mrz.2019 um 11:32 zu Abfindung und FamilienversicherungHallo Privatier, ich gehöre schon seit Monaten zu den stillen Lesern Deiner interessanten Homepage. Im März 2019 eine Abfindung erhalten und werde ab 1. April 2019 eine Familienversicherung beantragen. Ist schon bekannt, ob die neue...
  • Markus 18.Mrz.2019 um 23:54 zu Optionsplaudereien (Teil 1)Hallo Peter, ich bin mit BA gut gefahren, habe inzwischen den dritten Call und noch einen Put auf AIR geschrieben. 😉 Bei TSLA habe ich heute auf der Gegenseite einen MAR 29 300er Call short...
  • Privatier 18.Mrz.2019 um 22:45 zu Optionsplaudereien (Teil 1)Tja, da habe ich mit meiner Idee über die Wirkung des neuen Tesla Models wohl "etwas" daneben gelegen. 🙁 Seit der Präsentation geht der Kurs erst mal nach unten. Nun heisst es mal wieder, eine...
  • Privatier 18.Mrz.2019 um 22:39 zu Kap. 8.3: Krankenversicherung – BeitragshöheDanke für die Rückmeldung und schön, dass es am Ende geklappt hat. Sehr gut! Gruß, Der Privatier
  • Privatier 18.Mrz.2019 um 22:35 zu Kap. 9: Arbeitsagentur – Fragen, Kritik und AnregungenOffiziell ist ein persönliches Erscheinen bei der Agentur zu Beginn der Arbeitslosigkeit erforderlich (u.a. eben genau aus dem Grund, die Verfügbarkeit des Arbeitslosen feststellen zu können). Meldet man sich mit kurzem Abstand vor dem eigentlichen...
  • Privatier 18.Mrz.2019 um 22:23 zu Kap. 9: Arbeitsagentur – Fragen, Kritik und AnregungenKorrekt. 🙂 Gruß, Der Privatier
  • eschi 18.Mrz.2019 um 18:03 zu Kap. 8.3: Krankenversicherung – BeitragshöheGuten Tag an Alle die meinen Kommentar verfolgt haben, alles Gut, meine Kasse hat mich zum Mindestbeitragsbemessungswert nun doch eingestuft, was ja auch richtig ist. Mein klarer Brief war wohl erfolgreich. Gott sei Dank !...
  • Osborne 18.Mrz.2019 um 16:59 zu Kap. 9: Arbeitsagentur – Fragen, Kritik und AnregungenMoin Andreas, gar nicht. Ich wurde bei meiner Anmeldung bei der Agentur gefragt ob ich krankGESCHRIEBEN bin. Selbst wenn ich krank zum Arzt gegangen wäre hätte ich mich nicht krankschreiben lassen. Gruß Osborne
  • Andreas 18.Mrz.2019 um 13:47 zu Kap. 9: Arbeitsagentur – Fragen, Kritik und AnregungenFrage zum Dispositionsjahr Wie erfährt das Arbeitsamt bei einer Krankheit am Stichtag, wenn man sich vorher zu diesem Termin arbeitslos gemeldet hat und dann erkrankt?
  • Diel 18.Mrz.2019 um 13:38 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenHallo Erst mal Danke schön an den Privatier. Arbeitslos-Meldung. Ja da haben sie Recht. Ich dachte wenn ich mich am gleichen Tag Arbeitslos an und abmelde. Dann hätte ich mir den Weg zur Krankenkasse gespart....
  • Andreas 18.Mrz.2019 um 13:34 zu Kap. 9: Arbeitsagentur – Fragen, Kritik und AnregungenHabe es weiter hinten gefunden: SGB III §148 (2) Satz 2.
  • Andreas 18.Mrz.2019 um 13:02 zu Kap. 9: Arbeitsagentur – Fragen, Kritik und AnregungenFrage zum Dispositionsjahr Wo im SGB steht denn, dass 12 Monate nach Eigenküngigung keine Sperrzeit verhängt werden kann. Kann leider nichts finden. Danke! Andreas
  • Privatier 18.Mrz.2019 um 12:29 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenZunächst ein ganz wichtiger Hinweis: Es muss eine Arbeitslos-Meldung erfolgen und nicht eine Arbeitsuchend-Meldung!! Das sind zwei verscheidende Dinge, die man auf keinen Fall verwechseln darf. Ansonsten würde ich mit der Abmeldung (aus der Arbeitslosigkeit)...
  • Privatier 18.Mrz.2019 um 12:21 zu Kap. 8.4: Familienversicherung der KrankenkasseNa also - alles wird gut! 😉 Immer nur die Ruhe bewahren... 😉 Bei mir ist die Krankenkasse gefühlt das ganze Jahr über damit beschäftigt, meine Beiträge (neu) zu berechnen. Denn ich beziehe inzwischen drei...
  • Privatier 18.Mrz.2019 um 12:07 zu Kap. 10.1: Die AbfindungNein, diese Thematik wurde hier noch nicht behandelt. Wird auch nicht kommen, denn Themen, die in irgendeiner Weise etwas mit dem Ausland zu tun haben, sind oftmals genauso komplex, wie dasselbe im Inland. Nur anders....
  • Privatier 18.Mrz.2019 um 12:01 zu Plauder-Ecke (Teil 11)Alles Gute für die "Werdenden": Das Enkelkind, die werdende Mutter und den werdenden Opa. 😉 Gruß, Der Privatier
  • Diel 18.Mrz.2019 um 10:52 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenDanke an alle für die schnelle Hilfe. Ihr seid der Hammer. Einige Fragen noch. Ich gehe im Mai beim zum Arbeitsamt. Ich melde mich zum 01.06.2019 arbeitsuchen an und gleichzeitig zum 02.06.2019 arbeitssuchend ab (wenn...
  • ratatosk 18.Mrz.2019 um 09:09 zu Kap. 8.4: Familienversicherung der KrankenkasseSo, nach telef. Auskunft der TK soll sich das mit den "Einzelnachweisen" nach Vorliegen des 1.,für die Familienversicherung relevanten Steuerbescheides erledigt haben. Man wird sehen, dabei war ich gerade "warmgelaufen" ... Gruesse ratatosk
  • fp 17.Mrz.2019 um 21:27 zu Kap. 10.1: Die AbfindungHallo, würde das Thema Fünftelregelung iVm Abfindungszahlung in DE und parallelen Einkünften aus unselbstständiger Tätigkeit im Ausland schon mal behandelt. Konkret: Zahlung einer Abfindung vom alten Arbeitgeber in DE Parallel unselbstständige Tätigkeit in CH bei...
  • Det 17.Mrz.2019 um 20:39 zu Kap. 6.8.2: Freiwillige Einmalzahlungen in die RentenversicherungKleines Update Bastelstunde Teil 1) Bescheid GRV , für BERÜCKSICHTIGUNG der Kindererziehungszeiten ist per Schneckenpost eingetroffen . Gültigkeit 10 Jahre . Teil 2) Bescheid GRV , über Teilnahme an GRV Pflicht oder Freiwillig Versicherung incl....
  • Det 17.Mrz.2019 um 19:58 zu Plauder-Ecke (Teil 11)Na Glückwunsch 🙂 🙂 🙂 Endlich mal was mit Hand und Fuss 🙂 😉 🙂 LG Det
  • suchenwi 17.Mrz.2019 um 18:43 zu Plauder-Ecke (Teil 11)Enkel ist im Werden (ETA 25.8.), habe schon Ultraschallbilder gesehen 😀
  • Privatier 17.Mrz.2019 um 14:03 zu Kap. 9.14: Arbeitslosengeld nach einer Zwischenbeschäftigung (2)Naja... mit der Logik ist das manchmal nicht so einfach. 😉 Mit einem "echten" Minijob wollte ich zum Ausdruck bringen, dass es sich um eine nicht-versicherungspflichtige Tätigkeit handelt muss, die Vergütung unterhalb von 450€/Monat liegt...
  • fp 17.Mrz.2019 um 12:32 zu Kap. 9.14: Arbeitslosengeld nach einer Zwischenbeschäftigung (2)Dann sagt mir die reine Logik, wenn man 165,- € als Minijob neben ALG1 haben darf, dann kann ja ein solcher Minijob gar nicht als schädliche Zwischenbeschäftigung wirken. Was verstehen Sie unter einem "echten" Minijob...
  • Privatier 17.Mrz.2019 um 11:32 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenEine Sperrzeit läuft immer kalendermässig ab, d.h. sie beginnt mit dem Ergeignis, welche sie begründet und läuft dann weiter. Und zwar unabhängig davon, ob man bei der Agentur gemeldet ist oder nicht. Meldet man sich...
  • Privatier 17.Mrz.2019 um 11:27 zu Kap. 9.14: Arbeitslosengeld nach einer Zwischenbeschäftigung (2)Sie bringen hier einiges durcheinander! * Die Grenze von 165€/Monat gilt für Einkünfte, die man parallel zum Bezug von ALG1 haben darf. * Ein "echter" Mini-Job ist nicht versicherungspflichtig und löst damit keinen Anspruch auf...
  • Privatier 17.Mrz.2019 um 11:23 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenEs geht immer nur um Sperrzeiten, die wegen der Mitwirkung am Verlust des Arbeitsplatzes verhängt werden. Dabei ist es unerheblich, ob dies durch eigene Kündigung oder durch Unterschrift unter einen Aufhebungsvertrag erfolgt ist. Zu weiteren...
  • Det 17.Mrz.2019 um 09:47 zu Plauder-Ecke (Teil 11)Ja und Nein Ja da richtig VERSTANDEN . Nein , da A) Erstmal Enkel da sein müssen B) Die gleiche Steuergesetzgebung wie z.Zt. , auch für die Enkel gelten müssten . C) Selbst im UNVORSTELLBAREN...
  • fp 17.Mrz.2019 um 08:05 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenMal angenommen eine Sperre wird verhængt. Kann man sich wæhrend der Sperre abmelden und danach wieder anmelden, um gleich Leistung zu beziehen. Oder unterbricht ein Abmelden auch die Sperre ?
  • suchenwi 16.Mrz.2019 um 21:49 zu Plauder-Ecke (Teil 11)Hallo Det, danke für die sehr ausführliche Antwort 🙂 Zu meinem konkreten Beispiel: angenommen, ich kaufe für 1k Aktien von einer §27-Firma. Die zahlt jedes Jahr steuerfreie 5% Rückzahlung. Nach 20 Jahren ist mein steuerlicher...
  • fp 16.Mrz.2019 um 21:40 zu Kap. 9.14: Arbeitslosengeld nach einer Zwischenbeschäftigung (2)Kann man denn davon ausgehen, dass eine Zwischenbeschäftigung mittels Minijob < 165 € im Monat generell unkritisch ist bei der Berechnung der Höhe des ALG1 ?
  • fp 16.Mrz.2019 um 21:35 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenVerstehe ich es richtig, dass das Dispojahr quasi das Allheilmittel gegen Sperrzeiten ist, d.h. auch nach einer Eigenkündigung, unabhängig von Aufhebungsverträgen etc.
  • ratatosk 16.Mrz.2019 um 20:45 zu Kap. 8.4: Familienversicherung der KrankenkasseGuten Abend Privatier, ja, ich denke auch, da nimmt es die TK eben mit der "jährlichen" Prüfung terminlich sehr genau. Nicht, dass ich da irgendetwas zu befürchten haette, Kapitaleinkünfte-Management laeuft wie geplant, wäre halt nur...
  • Lothar Weiß 16.Mrz.2019 um 19:37 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenJa stimmt. Habe ich falsch gelesen. Danke für die zusätzlichen Erläuterungen Gruß Lothar
  • Katarina 16.Mrz.2019 um 19:14 zu Kap. 9.13.3: Arbeitslosengeld nach FreistellungDanke für die schnelle Antwort 🙂 Ja, Sie haben Recht. Ich habe trotzdem einen Widerspruch fertig geschrieben und werde ihn auch versenden. Einen Versuch ist es mir wert, da im meinem Fall die Differenz satte...
  • Privatier 16.Mrz.2019 um 19:13 zu Kap. 8.4: Familienversicherung der Krankenkasse"Es wird doch nie langweilig...." Ein wahres Wort! Und das hört auch als Rentner nicht auf... Ich denke allerdings, die TK handelt hier rein bürokratisch und nach "Schema-F". Da macht sich keiner irgendwelche Gedanken über...
  • Privatier 16.Mrz.2019 um 19:01 zu Kap. 9.13.3: Arbeitslosengeld nach FreistellungIch möchte Ihnen da keine Hoffnung machen. 🙁 In Ihrem Falle handelt es sich ja nicht um eine "Korrektur", bei der ein bereits erstellter Bescheid geändert werden könnte, sondern um eine erstmalige Entscheidung auf Basis...
  • Privatier 16.Mrz.2019 um 18:52 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenDanke für den guten Willen an Lothar für die Erläuterungen. Die wesentlichen Aussagen auf die Fragen von Diel sind auch korrekt, aber folgende Punkte möchte ich doch noch korrigieren bzw. ergänzen: * Wenn der ALG-Antrag...
  • Privatier 16.Mrz.2019 um 18:41 zu Kap. 9.14: Arbeitslosengeld nach einer Zwischenbeschäftigung (2)Von meiner Seite her nicht. Gruß, Der Privatier
  • Privatier 16.Mrz.2019 um 18:40 zu Kap. 8: KrankenversicherungHallo Uta, ich halte das - offen gesagt - für eine ziemlich schlechte Idee! Ich kenne mich zwar mit den genauen Bedingungen für einen Wechsel GKV zur PKV und umgekehrt im Detail nicht aus. Allerdings...
  • ratatosk 16.Mrz.2019 um 17:40 zu Kap. 8.4: Familienversicherung der KrankenkasseEs wird doch nie langweilig.... Nachdem ich nun Anfang des Jahres, auf Anforderung der TK, -den Fragebogen zu meiner Familienversicherung (fuer 2018) online ausgefüllt, -telefonisch dazu erklärt habe, dass mir der Ekst.-Bescheid 2018 natürlich noch...
  • Katarina 16.Mrz.2019 um 16:17 zu Kap. 9.13.3: Arbeitslosengeld nach FreistellungHallo Privatier, erstmals danke für viele nützlichen Tipps. In meinem Fall gilt eine Ausnahme, und die Höhe des ALG wäre nach der alten Regelung deutlich höher ausgefallen. Der Antrag auf ALG wurde am 01.01.2019 gestellt,...
  • Lothar Weiß 16.Mrz.2019 um 12:07 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenHallo im Forum, Dispojahr zählt nicht dazu. D.h. vier Jahre Anspruch ab dem 01.01.2019. Wenn im Juni der ALG Antrag gestellt wird, werden wohl 18 Monate genehmigt, dabei ist es dann unerheblich, dass Sie im...
  • Diel 16.Mrz.2019 um 11:43 zu Kap. 9.3.1: Anmelden und wieder abmeldenIch habe noch einige Fragen zum (Anspruch auf Arbeitslosengeld für einen Zeitraum von bis zu 4 Jahren Bestand ). Bei mir ist der Verlauf wie folgt. Aufhebungsvertrag zum 31.05.2018 Beim Arbeitsamt das Dispositionsjahr gestellt. ich...
  • fp 16.Mrz.2019 um 11:40 zu Kap. 9.14: Arbeitslosengeld nach einer Zwischenbeschäftigung (2)Gibt es zum Thema Zwischenbeschäftigung neue Erkenntnisse, insbesondere mit geringfügiger Beschäftigung, z.B. Minijob ?
  • Det 16.Mrz.2019 um 11:26 zu Plauder-Ecke (Teil 11)Moin suchenwi Da werde ich Dir als Greenhorn , wohl doch nochmal eine Aktie erklären müssen , incl. Geburtsprozess ( Das Wichtigste daran ! ) . HOPP HOPP an die Werkbank ..................die Lehrlinge........ Also :...
  • Alex 16.Mrz.2019 um 06:20 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 1)Hast Du Dir auch mal die Kursentwicklung gerade dieses ETFs angesehen? Auf 12 Monate steht das Ding gerademal bei Null Gesamtperformance. Auch nicht optimal.
  • suchenwi 15.Mrz.2019 um 20:16 zu Plauder-Ecke (Teil 11)Klar, Rückzahlungen aus Anlagevermögen (heißt das wohl) nach §27 KStG sind ja steuerfrei, bzw. -gestundet. Dieser Tage hat die Dt.Telekom zur HV eingeladen und eine Dividende von 0.70 vorgeschlagen (war letztes Jahr 0.65). Da kann...
  • Det 15.Mrz.2019 um 19:23 zu Plauder-Ecke (Teil 11)PS , die Bar Div. würdest Du aber trotzdem noch als POSITIV eingebucht bekommen , AUßER z.B. Freenet , führt auch nochmal einen Negativzins ein ( Glaube ich aber nicht !!! ) 😉 🙂 :)...
  • Det 15.Mrz.2019 um 19:04 zu Plauder-Ecke (Teil 11)Genau suchenwi LG Det
  • Uta 15.Mrz.2019 um 18:51 zu Kap. 8: KrankenversicherungLieber Privatier, folgendes Problem: Ich, 61, werde in ca 2Jahren - 5 Jahren ca 150000 Euro von einem berufsständischen Versorgungswerk bekommen, Kapitallebensversicherung. Nun müssen darauf ja bei gesetzlich Versicherten ca. 20 Prozent Beiträge für die...
  • suchenwi 15.Mrz.2019 um 18:49 zu Plauder-Ecke (Teil 11)Als Greenhorn entwickle ich ja erst mein Verständnis, aktuell würde ich auf "passiv realisierte Erträge" abstrahieren und unterscheiden: - Aktien: Dividenden, abgelöste handelbare Anrechte - ETFs: Ausschüttungen - Anleihen: Zinsen, Wertgewinn bei Laufzeitende, wenn unter...
  • Jürgen 15.Mrz.2019 um 12:23 zu Plauder-Ecke (Teil 11)Peter, bitte schreibe deinen (kritischen) Beitrag zu 'Dividenden'! Es ist immer wichtig unterschiedliche Sichtweisen, Meinungen und Möglichkeiten zu erfahren. Kritik ist immer gut - wenn sie konstruktiv und begründet ist! Mal ein Vorschlag: nimm doch...
  • Privatier 15.Mrz.2019 um 12:07 zu Plauder-Ecke (Teil 11)"Warum wird denn die Bar Div. erhöht , wenn doch eigentlich , wesentlich weniger verdient wurde ???" Eine berechtigte Frage... die mich daran erinnert, dass ich zum Thema "Dividenden" auch irgendwann einmal einen (kritischen) Beitrag...
  • Privatier 15.Mrz.2019 um 11:41 zu Kap. 9: Agentur für ArbeitWenn der Fokus auf dem Wechsel zur GKV liegt, so ist der Weg über die Arbeitslosigkeit prinzipiell schon richtig, denn durch die Arbeitslosigkeit wird auch eine Pflichtversicherung ausgelöst. Diese besteht übrigens auch während einer Sperrzeit....
  • Det 15.Mrz.2019 um 10:54 zu Plauder-Ecke (Teil 11)Sooo nun auch GB Lenzing 2018 raus ( 15X Seiten ) . Bei 26,55 Mio. Miteigentumsanteilen , ist der Umsatz weitgehend zu 2017 ( Rekordjahr ) gleich geblieben 2176 zu 2259,4 Mio. Euro mit ca....
  • Privatier 14.Mrz.2019 um 21:38 zu Arbeitslosengeld: Alles im Rahmen.Lothar Weiß hat das hier bereits sehr richtig zusammengefasst. Korrekt! Zu den Fragen zur verlängerten Rahmenfrist werde ich im nächsten Beitrag etwas ausführlichere Erläuterungen geben. Bis dahin bitte ich noch um ein wenig Geduld. Gruß,...
  • Privatier 14.Mrz.2019 um 21:33 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 1)Du hast schon richtig erkannt, dass ich mich für Angebote dieser Kategorie nicht wirklich begeistern kann. Und das liegt bei mir dabei weniger am speziellen Projekt oder gar am Anbieter. Nein - das ist nicht...
  • Privatier 14.Mrz.2019 um 21:22 zu Kap. 9: Agentur für ArbeitRichtig - meine Aussagen oben haben sich auch erst einmal auf die Daten des Ehemanns bezogen. Für Ihren eigenen Fall müsste man das natürlich gesondert betrachten. Wesentliche Unterschiede hier: * Selber gekündigt, daher Sperrzeit zu...
  • Anne 14.Mrz.2019 um 19:35 zu Kap. 9: Agentur für ArbeitHallo, erstmal vielen Dank für vielen guten Informationen – spitzenmäßiger Blog! Ich benötige mal das geballte Wissen und vielleicht weiß hier jemand weiter. Eckdaten: Aufhebungsvertrag zum 31.05.2019, Alter 53, schwerbehindert, teilweise erwerbsgemindert. Werde versuchen die...
  • suchenwi 14.Mrz.2019 um 19:15 zu Plauder-Ecke (Teil 3)Rein rechnerisch ist es sogar leicht günstiger, 15% anrechenbare Quellensteuer zu bezahlen. Die Anrechnung erfolgt nämlich auf die KESt (Nullsummenspiel), aber Soli und evtl. KiSt werden auf den KESt-Betrag berechnet, also mit 60% Discount (auf...
  • Lothar Weiß 14.Mrz.2019 um 17:39 zu Arbeitslosengeld: Alles im Rahmen.ALG Antrag muss innerhalb der vier Jahre gestellt werden. Die Bezugsdauer kann dann auch über die vier Jahr hinausgehen. Die nächste Altersstufe wird beim späteren wieder anmelden nicht mehr berücksichtigt. Der erstmalige Antrag bleibt die...
  • fp 14.Mrz.2019 um 17:08 zu Arbeitslosengeld: Alles im Rahmen.Hallo, folgende Konstellation: Bezahlt freigestellt bis 30/6/2019 Kündigungsfrist eingehalten Auszahlung Abfindung: 1/2020 In 2018 komplett Krankengeldfall Geplant: AL melden und nach ALG1-Leistungsbescheid wieder abmelden. Ich habe nun verstanden, dass dann bis zum 30.6.2023 ein neuer...
  • stormbringer 14.Mrz.2019 um 16:56 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 1)oder nimmt eine BASF-Aktie, z.Zt. fast 5% Dividende, halte die Aktie 10 Jahre und ich bin mir zu 100% sicher dass die Aktie sich in dem Zeitraum im Kurs verdoppelt plus den reichlichen Dividenden (ich...
  • stormbringer 14.Mrz.2019 um 16:42 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 1)Hallo Poweramd, mal kurz überlegt: du hast jetzt schon etwas Bauchschmerzen... und willst dich 10 Jahre binden? Bei den gebotenen Zinssatz würde ich lieber in einen Emergingmarkets-ETF, EUR-hedged gehen... ca. 5.5% Rendite jederzeit handelbar über...
  • Poweramd 14.Mrz.2019 um 16:30 zu Plauderecke Crowdinvesting (Teil 1)Hat sich schon jemand näher mit der neuen exporo Anleihe "Appartement am Markt" beschäftigt? Auf der einen Seite halte ich das Investment für sehr attraktiv, da Hamburg natürlich eine Toplage darstellt und die Nachfrage nach...
  • Annette 14.Mrz.2019 um 15:16 zu Kap. 9: Agentur für ArbeitVielen Dank für die pfeilschnelle Antwort! Es ist wirklich klasse was Sie hier persönlich leisten! 👍👍👌 Wir werden nun noch weiter recherchieren um ggf. bei der Agentur für Arbeit nochmal vorstellig zu werden. Insbesondere der...
  • Privatier 14.Mrz.2019 um 14:01 zu Kap. 9: Agentur für ArbeitOkay, mit diesen ergänzenden Angaben sieht es so aus, dass hier ein Dispojahr (für den Ehemann!) geplant ist. Zumindest das exakte Datum genau ein Jahr nach Ende der Beschäftigung deutet darauf hin. Unklar ist allerdings...
  • Privatier 14.Mrz.2019 um 13:42 zu Optionsplaudereien (Teil 1)Interessant! Genau dieselbe Idee hatte ich gestern auch. Ich bin dann allerdings bei der Suche nach einer geeigneten Kombination aus Strike, Laufzeit, Delta, Prämie irgendwie wieder davon ab gekommen. Und habe mich dann doch (mal...
  • Annette 14.Mrz.2019 um 08:41 zu Kap. 9: Agentur für ArbeitGuten Morgen und Entschuldigung für die sehr grobe Beschreibung, Hier nun unsere Eckdaten: Ehemann, geb.10/59, fristgerechte betriebsbedingte Beendigungskündigung zum 31.3.19. (incl.Abfindung zum 31.03.) Ehefrau, geb. 02/69 ,fristgerechte AN- Kündigung zum 31.12.18, Arbeitsverhältnis bestand über 5...
  • Jürgen 14.Mrz.2019 um 08:29 zu Plauder-Ecke (Teil 11)suchenwi, ganz ehrlich: 1,95€ nachversteuern?? Das ist doch der Mühe/Tinte nicht wert und interessiert doch niemanden am FA. Das geht doch im 'Rauschen unter' ...
  • Monika 14.Mrz.2019 um 08:09 zu Plauder-Ecke (Teil 11)Abwarten und Tee trinken. Mach die Steuer hält später. Ob du dem Staat ein paar Euronen länger schuldest oder leihst macht das Kraut nicht so fett, dass es sich lohnen würde, Schlaf drüber zu verlieren,oder?🤔...
  • Markus 13.Mrz.2019 um 23:26 zu Optionsplaudereien (Teil 1)Ich habe heute mal eine Wette gesetzt, dass BA nicht innerhalb der nächsten Woche wieder über 395 geht. Prämie 3.90. 🙂 Ich kann mir nichts vorstellen, was dazu führen sollte, so schnell wird die Untersuchung...
  • Privatier 13.Mrz.2019 um 22:16 zu Kap. 9: Agentur für ArbeitDas ist nun aus der Ferne schwer zu beurteilen, da mir weder klar ist, was Sie eigentlich vorhatten ("uns arbeitssuchend und später wieder abzumelden"??), noch was im Einzelnen besprochen oder vereinbart worden ist. Ausserdem fehlen...
  • suchenwi 13.Mrz.2019 um 18:40 zu Plauder-Ecke (Teil 11)So, heute kam die Jahressteuerbescheinigung von der onvista-bank rein, ich nehme also an, dass die Reklassifikationen für 2018 beendet sind. (GOOD und OLP hatte ich aus meinem REIT-Verein eigentlich noch erwartet...) Nächstes Problem: für eine...
  • Privatier 13.Mrz.2019 um 16:59 zu Arbeitslosengeld: Alles im Rahmen.Es geht im obigen Beitrag nur um das Verfahren, mit dem ein neuer Anspruch auf ALG1 festgestellt wird. Wie bereits einmal festgestellte Ansprüche behandelt werden, habe ich (teilweise) im Beitrag über "Arbeitslosengeld nach Zwischenbeschäftigung" erläutert...
  • Annette 13.Mrz.2019 um 16:39 zu Kap. 9: Agentur für ArbeitLieber Privatier, mein Mann und ich waren gestern bei der Agentur für Arbeit um uns arbeitssuchend und später wieder abzumelden. Die Mitarbeiter waren spürbar überfordert. Nach mehreren Gesprächen und Rückfragen durch Kollegen haben wir letztendlich...
  • Lothar Weiß 13.Mrz.2019 um 14:11 zu Arbeitslosengeld: Alles im Rahmen.Was ich hierbei immer noch nicht verstanden habe, ist dass das Gesetz, dass für den Bezug von ALG vorsieht, dass zwei Jahre vor der Arbeitslosigkeit mindestens 12 Monate gearbeitet wurden. Wie kommt es denn dann,...
  • Det 12.Mrz.2019 um 20:56 zu Plauder-Ecke (Teil 11)Ja Danke suchenwi Aber da wird ja wohl der Fondmanager , auch z.B. die Q-Steuer , die evt. in Frankreich oder Italien einbehalten wurden , vermutlich im " ANLEGERINTERESSE " doch wiederholen wollen , oder...
  • suchenwi 12.Mrz.2019 um 20:18 zu Plauder-Ecke (Teil 11)Reklassifikation erwarte ich da nicht, das scheint eine Wechselwirkung zwischen US- und deutschem Steuerrecht zu sein, und ein in Luxemburg domizilierter ETF ist davon wohl nicht betroffen. "Time will tell" 😀
  • suchenwi 12.Mrz.2019 um 20:06 zu Plauder-Ecke (Teil 11)Die Netto-Ausschüttungen für 104 Stk. BNPP im einzelnen: 01.06.2018 15.48 03.09.2018 5.65 04.12.2018 2.42 04.03.2019 0.80 Summe: 24.35. Bezogen auf Brutto-Kaufpreis von 1011.35, macht das einen netto-YoC von 2.4%. Schon ok, wenigstens über der Inflationsrate,...
  • Det 12.Mrz.2019 um 19:26 zu Plauder-Ecke (Teil 11)Na der EASY ETF , ist aber nicht so EASY , wie man das den Namen nach , vermuten könnte . Aber trotzdem , scheinbar bunte Mischung , der Börsennotierten Immo UNs im Euroraum ....