Kommentare

Top oder Flop – Folge 36: Preferred Stocks — 4 Kommentare

  1. Hallo Peter,
    ich vermisse in der Zusammenfassung die Erfahrungen mit FTRPR.
    Jetzt sieht es so aus, als bekommt man einfach zusätzlich dicke Zinsen oder eben mehr Dividende als bei den common.
    Die drei genannten prefered laufen sicherlich auch gar nicht so schlecht, aber in Summe mit FTRPR wird es zurückblickend eher ein Nullsummenspiel gewesen sein.
    Künftig kann es natürlich besser werden.
    LG Markus

    • Ja, Markus – ich habe hier ja nicht „alle“ preferred stocks vorstellen wollen, die ich in meinem Depot habe, sondern nur solche, die die typischen Eigenschaften aufweisen.

      Bei FTRPR (preferred stocks von FTR, also von Frontier Communication) handelt es sich um „convertible“ pref.stocks, d.h. diese werden nach Ablauf einer gewissen Zeit nach einen zuvor festgelegten Verhältnis in „normale“ common stocks umgewandelt. Das ist übrigens bei FTRPR in Kürze der Fall.
      Alle convertible pref.stocks beinhalten somit auch immer eine Spekulation auf die Entwicklung der common stocks. Das kann sich positiv, aber auch negativ auf die Entwicklung auswirken. Und zwar drastisch! Und hat von daher mit dem oben als sehr stabil dargestellten Kursverlauf von pref.stocks nichts mehr zu tun.

      Das muss man im Vorfeld wissen und sich entsprechend für oder gegen diese Untergattung von pref.stocks entscheiden. Im Falle von FTRPR habe ich bewusst neben der außerordentlich guten Dividende von über 11% (auf den Nominalwert!) auch auf einen Wiederanstieg der common stocks spekuliert.
      Letzere Annahme ist (bisher) gründlich schief gegangen. Ich habe zwar das Ergebnis nicht ausgerechnet, ich gehe aber eher von einem (deutlichen) Minusgeschäft aus. Zumindest bisher. Ich habe mich bereits für die Wandlung in common stocks entschieden und hoffe darauf, dass sich dort das Blatt irgendwann mal ins Positive wendet. Erste (vorsichtige) Anzeichen kann man hin und wieder erkennen… 😉

      Im Übrigen habe ich noch einen weiteren convertible Kandidaten im Depot: Kinder Morgan pref.stock (Details müsste ich erst suchen). Auch hier macht die Entwicklung des Basiswertes den Erfolg zunichte. Beim Kauf hatte ich auf einen Wiederanstieg des Ölpreises und in dessen Folge auf einen Kursanstieg der Kinder Morgan Aktie gesetzt. Der Ölpreis ist tatsächlich gestiegen, Kinder Morgan eher weniger.

      Als Fazit könnte man mitnehmen, dass convertible pref.stocks mit entsprechender Vorsicht zu behandeln sind. Habe ich aber so ähnlich auch schon im Beitrag geschrieben.

      Gruß, Der Privatier

      • Hallo Peter,
        bei FTR Licht am Ende des Tunnels zu sehen, ist schon mit viel Hoffnung dabei. Zumindest sind ein Stückchen weg vom Allzeittief bei 6.08 – mit denen will ich nichts mehr zu tun haben. 😉 Dennoch, meine Daumen und guten Wünsche hast du.

        Aber weil du KMI nennst, davon hatte ich gerade gestern Positives auf SA gelesen. Ich habe dann zwar einen Put auf MPLX geschrieben, aber der Sektor scheint mir doch start. Und da würde mich KMI.PRA auch ansprechen, bis zum 11.07. ist ja auch noch etwas Zeit. Ich würde KMI auch eher auf dem aufsteigenden Ast sehen.
        Kannst du mir vielleicht noch die Kennzahlen nennen, also wie lange ist die Laufzeit bis zur Wandlung und was ist das Tauschverhältnis, das habe ich nicht gefunden bzw auf dem preferedstockchannel nicht erkannt.

        LG Markus

        • Ich gebe Dir Recht: Bei FTR ist schon seeehr viel Hoffnung dabei. 🙁
          Aber ich brauche das Geld aktuell nicht und so kann ich durchaus noch ein wenig warten. Insgesamt war das aber ganz sicher eine Fehlinvestition. Keine Frage.

          Zu KMI.PRA empfehle ich mal einen Blick auf quantumonline. Dort findest Du eine Tabelle mit den wichtigsten Daten. Die Conversion Rate ist etwas kompliziert und hängt vom jeweiligen Kurs der common stocks ab. Details müsstest Du ggfs. im „prospectus“ nachsehen. Ein Link dazu ist unterhalb der Tabelle zu finden.

          Gruß, Der Privatier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.